Abo
  • Services:
Anzeige
HTC Desire Z
HTC Desire Z

HTC Desire Z

Android-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur ist da

Das für Oktober 2010 angekündigte Desire Z von HTC soll ab sofort auf dem deutschen Markt verfügbar sein. Die deutschen Mobilfunknetzbetreiber haben das Android-Smartphone bislang nicht im Sortiment. Erst kürzlich handelte sich HTC viel Ärger mit der Verfügbarkeitsmeldung zum Desire HD ein.

Per Pressemitteilung teilt HTC mit, dass das Desire Z mit Android 2.2 ab sofort auf dem deutschen Markt zu haben ist. Das Smartphone besitzt eine aufschiebbare QWERTZ-Tastatur, mit der sich Texteingaben bequemer als über die Bildschirmtastatur vornehmen lassen sollen. Ohne Vertrag kostet das Android-Smartphone 550 Euro.

Anzeige
  • HTC Desire Z
  • HTC Desire Z
HTC Desire Z

Als einziger Mobilfunknetzbetreiber listet O2 das Desire Z bereits in seinem Onlineshop. Allerdings führt der Versuch eines Kaufs lediglich zu einer Vormerkenseite. Bei O2 kostet das Android-Smartphone 519 Euro und kann auch mit der zinslosen Ratenzahlung My Handy bezogen werden. In den Onlineshops der Deutschen Telekom, von Vodafone und Base ist noch keine Spur des Mobiltelefons. Vor etwa einer Woche ließ Vodafone per Twitter mitteilen, dass der Netzbetreiber das Desire Z Ende November 2010 anbieten wolle.

Auch das Onlinekaufhaus Amazon bietet das Desire Z noch nicht zum Verkauf an. Laut Amazon soll das Mobiltelefon ab dem 6. Dezember 2010 für 519 Euro zu haben sein. Über Amazon Marketplace soll es das Smartphone bei Amazon schon zu kaufen geben. Derzeit ist nicht bekannt, ab wann das Desire Z tatsächlich breit auf dem deutschen Markt verfügbar sein wird.

Jüngst bekam HTC viel Kritik wegen der Verfügbarkeitsmeldung zum Desire HD. Mitte November 2010 hieß es von HTC, dass das Desire HD überall verfügbar sein sollte. Selbst bis heute können aber viele Händler und die meisten Mobilfunknetzbetreiber das Desire HD nicht liefern. Während die sofortige Verfügbarkeit zum Desire Z per Pressemitteilung von HTC verkündet wurde, gab es zum Desire HD lediglich eine Facebook-Mitteilung von HTC.


eye home zur Startseite
Frustriert 01. Dez 2010

Als ich das Gerät gekauft habe, war Version 2.2 bereits für das dritte Quartal 2010...

peterwurst 01. Dez 2010

Das ist aber das 24-Stunden-System und nicht das 12er.

Hucki 30. Nov 2010

Ich habe mir jetzt das Galaxy S kommen lassen, weil HTC so lange gebraucht hat. Und ich...

egal0815 30. Nov 2010

Wenn schon die schnelle Dalvik VM verbaut ist, wozu braucht man dann noch unbedingt die 1...

iPhone4Ever 30. Nov 2010

Apple hatte recht. Nicht nur das Apple iPhone 4 leidet unter dem Todesgriff. Auch andere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    ckerazor | 11:22

  2. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 11:18

  3. Re: Hardware unter Linux bislang nur teilweise...

    EvilDragon | 11:16

  4. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    gadthrawn | 11:16

  5. Hab ich damals schon nicht gebraucht

    SirFartALot | 11:16


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel