Abo
  • Services:
Anzeige
Datenschutz: Verbraucherschützer verklagen Facebook

Datenschutz

Verbraucherschützer verklagen Facebook

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Klage gegen Facebook eingereicht. Nach Ansicht des vzbv verstoßen Klauseln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen von Facebook gegen geltende Verbraucherrechte in Deutschland.

Da Facebook auf eine Abmahnung nicht reagierte, hat der vzbv das US-Unternehmen nun verklagt: Hauptkritikpunkte der Verbraucherschützer sind der Adressbuch-Import und die Einladung von Nichtmitgliedern über den "Freundefinder".

Anzeige

Vor allem der Freundefinder ist den Verbraucherschützern ein Dorn im Auge. Er verleite Facebook-Mitglieder dazu, ihren gesamten Datenbestand wie die E-Mail-Adresse und Namen der Freunde, die keine Mitglieder auf Facebook sind, dort zu importieren. "Die E-Mail-Adressen werden dazu genutzt, die Freunde auf Facebook einzuladen und sich dort zu registrieren. Dies erfolgt ohne die erforderliche Einwilligung der Eingeladenen", kritisiert Projektleiterin Carola Elbrecht. Darüber hinaus erlaube Facebook Drittanbietern über die Profile der Mitglieder Zugriff auch auf Daten der Freunde.

Auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) stehen in der Kritik, da Facebook-Nutzer Fan der sogenannten "Facebook Site Governance" werden müssen, um über Änderungen der Bedingungen informiert zu werden.

"Leider hat sich Facebook bisher als beratungsresistent erwiesen. Wir sehen uns daher gezwungen, die Einhaltung von Verbraucher- und Datenschutzstandards gerichtlich zu erzwingen", sagt vzbv-Vorstand Gerd Billen. Er wirft Facebook vor, "sich nicht um europäische Datenschutzstandards [zu] kümmern".


eye home zur Startseite
mlsonic 30. Nov 2010

Ach, so einfach? Frag doch bitte vorher mal die über 500 mio nutzer, die facebook gut...

yuckerberg 29. Nov 2010

ich will doch nur spaß bei der arbeit, scheiß auf geld ist doch nur nebenbei ... warum...

gucky 29. Nov 2010

Wikileaks legt nur Sachverhalte offen die uns von den Regierungen verheimlicht werden...


Internet und Co. / 29. Nov 2010

Facebook: Never ending Story



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 149,90€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Einfache Lösung

    chefin | 11:01

  2. Re: 4 GByte RAM

    Trollversteher | 10:59

  3. Re: Mehr Firmwares als Spiele

    MistelMistel | 10:59

  4. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    neocron | 10:59

  5. Korrektur Renndaten

    hb1972 | 10:57


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel