Sumatra PDF 1.2

Schlanker PDF-Viewer mit verbesserter Druckfunktion

Der schlanke PDF-Viewer Sumatra ist in der Version 1.2 für die Windows-Plattform erschienen. Zu den Neuerungen gehören verbesserte Druckfunktionen, ein optimierter Vollbildmodus und neue Tastenkürzel für eine einfachere Bedienung.

Artikel veröffentlicht am ,
Sumatra PDF 1.2: Schlanker PDF-Viewer mit verbesserter Druckfunktion

Beim Ausdruck von PDF-Dokumenten soll Sumatra PDF in der Version 1.2 schneller arbeiten und weniger Ressourcen als die Vorversion benötigen. Der Vollbildmodus wurde überarbeitet, und wer eine PDF-Datei etwa als E-Mail-Anhang öffnet, kann diesen bequem aus dem PDF-Viewer heraus abspeichern.

  • Sumatra PDF - Ganzseitenansicht
  • Sumatra PDF - Buchansicht
  • Sumatra PDF - Doppelseitenansicht mit eingeblendeten Lesezeichen
  • Sumatra PDF - Einstellungen
Sumatra PDF - Buchansicht
Stellenmarkt
  1. Leiterin / Leiter in der Gruppe Netzwerkplanung und Netzwerkbetrieb (w/m/d)
    Polizei Berlin, Berlin
  2. Datenbank-Entwickler (m/w/d) für innovative Versicherungslösungen
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
Detailsuche

Mit der neuen Tastenkombination Strg-A kann der gesamte Text in einer PDF-Datei markiert und dann in die Zwischenablage kopiert werden. Strg-Y öffnet den Dialog für den Zoomfaktor, um diesen bequem per Tastatur zu ändern. Sumatra PDF beherrscht neuerdings das Öffnen von eingebetteten PDF-Dokumenten und für das Rendering nutzt die Software eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen aus dem mupdf-Project.

Sumatra PDF 1.2 steht für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache kostenlos als Download zur Verfügung. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SoniX 21. Okt 2013

Ich weiß, dein Beitrag ist schon Jahre alt. Ich bin inzwischen auch auf Sumatra pdf...

Sumatra Nutzer 04. Dez 2010

Das Verhalten, welches du beschreibst kann ich so nicht bestätigen. Ich arbeite mit Win 7...

Ritter 01. Dez 2010

Salve, All die schönen freien PDF-Betrachter (siehe Liste hier bitte: http://www...

Nolan ra Sinjaria 30. Nov 2010

Bin ich noch nicht zu gekommen



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sennheiser TV Clear Set im Test
Eine teure Lösung für ein spezielles Problem

Mit den Hörstöpseln TV Clear Set von Sennheiser sollen Dialoge im TV besser zu verstehen sein. Das klappt sehr gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

Sennheiser TV Clear Set im Test: Eine teure Lösung für ein spezielles Problem
Artikel
  1. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  2. Elektroauto: VW ID.2 X soll 400 km weit fahren
    Elektroauto
    VW ID.2 X soll 400 km weit fahren

    Volkswagen will angeblich den ID.2 X als kompaktes E-SUV positionieren und mit einer respektablen Reichweite ausstatten.

  3. Erste Trucks für Pepsi: Teslas Lkw-Produktion fünf Jahre nach Vorstellung gestartet
    Erste Trucks für Pepsi
    Teslas Lkw-Produktion fünf Jahre nach Vorstellung gestartet

    Der Tesla Semi Truck wird fünf Jahre nach seiner Vorstellung nun gebaut. Die ersten Exemplare gehen an Pepsi.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, Sapphire RX 6900 XT 834,99€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • Need for Speed Unbound vorbestellbar • PS5 bestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /