Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Lagerraum
Amazon-Lagerraum

Neues Programmiererteam

Amazon arbeitet an weiterer globaler Expansion

Amazon stellt ein neues Team von Programmierern für seine internationale Expansion ein. Diese sollen die Shops so erweitern, dass Steuern, Preise und Lieferbedingungen in Echtzeit für den jeweiligen Käufer im Ausland lokalisiert werden. Auch die Eröffnung neuer Landesniederlassungen scheint geplant zu sein.

Amazon stellt derzeit ein neues Team zusammen, um die internationale Expansion des E-Commerce-Konzerns voranzutreiben. Wie die britische Financial Times unter Berufung auf Stellenanzeigen des Unternehmens berichtet, sucht der Konzern Experten, "die software-architektonische Grundlagen zur wesentlichen Vereinfachung der Expansion auf neue Landesmärkte" legen.

Anzeige

Das Programmierteam werde die Darstellung der in verschiedene Sprachen übersetzten Inhalte ermöglichen und Steuern, Preise und Lieferbedingungen in Echtzeit für das Ursprungsland des Käufers lokalisieren. Das "neue Team wird starken Einfluss darauf haben, wie Amazon Geschäfte in aller Welt macht", heißt es in den Stellenanzeigen.

Amazon betreibt außerhalb der USA Onlineshops in Kanada, China, Japan, Großbritannien, Deutschland und Frankreich. Der letzte große Neueinstieg in einem Landesmarkt fand im August 2004 mit der Übernahme von Joyo.com in China für 75 Millionen US-Dollar statt.

Am 23. November 2010 gab Amazon den Start eines neuen italienischen Amazon-Shops mit Büchern, DVDs, Videospielen, Musik und Unterhaltungselektronik bekannt.

Am 11. Oktober 2010 begann der britische Amazon-Shop bereits mit kostenloser Lieferung von Einkäufen von Kunden aus den Ländern Italien, Griechenland, Norwegen, Spanien, Belgien, Luxemburg, Polen, Schweden, San Marino, Niederlande, Dänemark, Portugal und Finnland. Brian McBride, Managing Director von Amazon.co.uk, erklärte, das Unternehmen wolle allen europäischen Kunden seine Produkte anbieten und portofrei liefern.


eye home zur Startseite
Bassa 30. Nov 2010

Frankreich fehlt da auch. Und wenn Du darüber nachdenkst, dann wirst Du auch begreifen...

Bassa 30. Nov 2010

Ja, so eine Sauerei. Einige haben was billiger bekommen und Du nicht. Wie gemein!

Rainer Haessner 30. Nov 2010

Nö, das eigentlich nicht. Der deutsche amazon-Account geht weltweit, jedenfalls bei...

schon so gut 29. Nov 2010

Das war wohl leicht übertrieben. Gegenwärtig investiere Microsoft weltweit etwa eine...

CCDTeschnig 29. Nov 2010

"hab gelacht und bin gegangen..."....dann hast dein zweites semester Informatik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 07:03

  2. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  3. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  5. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel