Abo
  • Services:

Avatar 3D

Blu-ray zu enorm hohen Preisen auf eBay

Der 3D-Hype treibt seltsame Blüten: Da es die 3D-Blu-ray von Avatar bisher nur als Beigabe für Panasonics 3D-Fernseher gibt, werden die Scheiben im Internet für deutlich über 100 Euro bis fast 200 Euro gehandelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Avatar 3D: Blu-ray zu enorm hohen Preisen auf eBay

Das Jahr 2010 ist fast zu Ende - und noch immer gibt es kein nennenswertes Filmangebot für Besitzer von 3D-Fernsehern. Dazu kommt, dass einige 3D-Filme nur im Paket mit 3D-fähigen Blu-ray-Playern oder Fernsehern von Panasonic und Samsung zu haben sind. Dazu zählen auch 3D-Blu-rays von Avatar und Ice Age 3.

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Frankfurt

Avatar lockte weltweit Millionen in die 3D-Kinos und die DVD und Blu-ray zählten im Handel zu den bestverkauften Filmen in diesem Jahr - enthielten aber nur 2D-Varianten des Films. Um stereoskopisches 3D im Heimkino wirklich voranzubringen, wäre deshalb ein Zugpferd wie Avatar unerlässlich - und generell eine größere Filmauswahl.

Wer dennoch schon einen 3D-Fernseher hat und Avatar auch ohne Panasonic-Hardware darauf räumlich sehen möchte, kann derzeit nur nach gebrauchten Filmverkäufen Ausschau halten. Etwa bei eBay, wo einige Avatar-3D-Auktionen bereits die Marke von 200 Euro zu erreichen drohen. Der reguläre Verkaufsstart ist hier erst für 2011 zu erwarten, nicht mehr für das laufende Weihnachtsgeschäft.

Laut dem Marktforschungsinstitut GfK wurden in Deutschland bis Ende September 2010 gerade einmal rund 50.000 neue 3D-Fernseher verkauft. Die Kunden seien trotz fehlender 3D-Filme optimistisch, dass sich dies in naher Zukunft ändern werde, hieß es dazu seitens der GfK im November.

Der Branchenverband GfU gibt sich zuversichtlich, dass es bis zum Jahresende 150.000 3D-Fernseher in deutschen Haushalten geben wird. Das ist recht wenig, immerhin sollen hierzulande 2010 erstmals fast 10 Millionen Fernsehgeräte verkauft werden - was es zu einem Rekordjahr machen würde. Aber nicht zu einem 3D-Jahr.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. jetzt bei Apple.de bestellbar

fratze123 13. Okt 2011

dann kann man sich die auch gleich ausm netz laden - sicherlich einfacher, als erst mit...

M_Kessel 30. Nov 2010

Seit mp3 und DiVX sind neue Formate nicht mehr Sache der Industrie. Ich warte nur auf...

Kritischer Kunde 29. Nov 2010

An die Preise der "Videothek-RIP-Auktion" kommt aber kein eBay ran...

autor123 29. Nov 2010

das ist wohl wahr :D

asdadasd 29. Nov 2010

lol gibts schon frag aber nich nach nen Link ^^ kp mehr wo ich es gesehn hab


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /