• IT-Karriere:
  • Services:

Bargeldloses Wochenende

Computerfehler legt australische Geldautomaten lahm

Viele Kunden einer großen australischen Bank haben am Wochenende am Schalter für Bargeld angestanden oder gar darum gebangt: Ein Computerfehler hatte Geldautomaten lahmgelegt und Überweisungen gestoppt.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo der NAB
Logo der NAB

Ein Computerfehler bei der National Australia Bank (NAB) hat vielen Australiern ein bargeldloses Wochenende bereitet: Der Fehler habe viele Transaktionen verhindert, darunter auch Gehaltsüberweisungen, sowie einen Teil der Geldautomaten der Bank lahmgelegt, berichtet die australische Tageszeitung Sydney Morning Herald. Die NAB gehört zu den größten Banken des Landes.

Leere Geldbörsen

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München, Zwickau
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Betroffen waren viele der 11,5 Millionen Kunden der Bank. Wie viele genau am Wochenende kein Bargeld am Automaten bekamen, teilte die NAB nicht mit. Außerdem hatte der Fehler auch Auswirkungen auf andere Banken, da Überweisungen nicht gebucht werden konnten. Damit die Kunden übers Wochenende nicht komplett auf dem Trockenen saßen, wurde ein Teil der NAB-Filialen am Samstag und Sonntag geöffnet.

Das Problem hatte bereits in der Nacht zum Donnerstag begonnen. Das hatte schon beträchtliche Auswirkungen, da in dieser Nacht die Löhne für viele Arbeiter überwiesen werden sollten. Fast alle Überweisungen dieser Nacht konnten bis zum Sonntag durchgeführt werden, wie ein NAB-Sprecher der Zeitung sagte. Dafür verzögerten sich dann die Geldtransfers, die am Donnerstag und Freitag getätigt wurden. Teilweise wurden Überweisungen auch mehrfach gebucht, so dass Bankkonten plötzlich ein Saldo aufwiesen.

Fehler behoben

Am Montagmorgen (Ortszeit) teilte die Bank mit, der Fehler sei gefunden und behoben. Die meisten Probleme bei Überweisungen seien gelöst. Allerdings könne das Onlinebanking wegen des großen Andrangs längere Ladezeiten aufweisen als üblich. Die Bank versprach, dass für die Kunden wegen des Fehlers keine Überziehungszinsen oder andere Kosten anfallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

ich lerne 30. Nov 2010

ich lerne zur Zeit im Studium diese doofen Softwaretheorien Es zeigt mal wieder wie sehr...

Vielleichtja 30. Nov 2010

Mein Bargeld beschränkt sich in Regel auf maximal 80 Euro, eher ~40 Euro. Und ansonsten...

Apple-Klatscher 29. Nov 2010

Mit Linux wär das nicht passiert.


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /