Abo
  • Services:

Bargeldloses Wochenende

Computerfehler legt australische Geldautomaten lahm

Viele Kunden einer großen australischen Bank haben am Wochenende am Schalter für Bargeld angestanden oder gar darum gebangt: Ein Computerfehler hatte Geldautomaten lahmgelegt und Überweisungen gestoppt.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo der NAB
Logo der NAB

Ein Computerfehler bei der National Australia Bank (NAB) hat vielen Australiern ein bargeldloses Wochenende bereitet: Der Fehler habe viele Transaktionen verhindert, darunter auch Gehaltsüberweisungen, sowie einen Teil der Geldautomaten der Bank lahmgelegt, berichtet die australische Tageszeitung Sydney Morning Herald. Die NAB gehört zu den größten Banken des Landes.

Leere Geldbörsen

Stellenmarkt
  1. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Betroffen waren viele der 11,5 Millionen Kunden der Bank. Wie viele genau am Wochenende kein Bargeld am Automaten bekamen, teilte die NAB nicht mit. Außerdem hatte der Fehler auch Auswirkungen auf andere Banken, da Überweisungen nicht gebucht werden konnten. Damit die Kunden übers Wochenende nicht komplett auf dem Trockenen saßen, wurde ein Teil der NAB-Filialen am Samstag und Sonntag geöffnet.

Das Problem hatte bereits in der Nacht zum Donnerstag begonnen. Das hatte schon beträchtliche Auswirkungen, da in dieser Nacht die Löhne für viele Arbeiter überwiesen werden sollten. Fast alle Überweisungen dieser Nacht konnten bis zum Sonntag durchgeführt werden, wie ein NAB-Sprecher der Zeitung sagte. Dafür verzögerten sich dann die Geldtransfers, die am Donnerstag und Freitag getätigt wurden. Teilweise wurden Überweisungen auch mehrfach gebucht, so dass Bankkonten plötzlich ein Saldo aufwiesen.

Fehler behoben

Am Montagmorgen (Ortszeit) teilte die Bank mit, der Fehler sei gefunden und behoben. Die meisten Probleme bei Überweisungen seien gelöst. Allerdings könne das Onlinebanking wegen des großen Andrangs längere Ladezeiten aufweisen als üblich. Die Bank versprach, dass für die Kunden wegen des Fehlers keine Überziehungszinsen oder andere Kosten anfallen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

ich lerne 30. Nov 2010

ich lerne zur Zeit im Studium diese doofen Softwaretheorien Es zeigt mal wieder wie sehr...

Vielleichtja 30. Nov 2010

Mein Bargeld beschränkt sich in Regel auf maximal 80 Euro, eher ~40 Euro. Und ansonsten...

Apple-Klatscher 29. Nov 2010

Mit Linux wär das nicht passiert.


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /