Abo
  • Services:
Anzeige
Drakensang Online: Wie Diablo 3 - aber im Browser

Drakensang Online

Wie Diablo 3 - aber im Browser

Flotte Rollenspielaction im Stil von Diablo 3, grundsätzlich kostenlos im Browser spielbar: Mit Drakensang Online plant Bigpoint Berlin einen Großangriff auf etablierte Strukturen im Spielemarkt. Golem.de hat mit den Entwicklern auch über die Technik gesprochen.

"Wir arbeiten natürlich mit C++ und machen keine animierten GIFs", sagt Bernd Beyreuther und zerstört damit die gängigen Klischees über Browserspiele. Der Entwicklungsleiter von Drakensang Online meint damit bei einer Präsentation: Sein Actionrollenspiel hat wenig mit Browserspielen zu tun, bei denen etwa auf Basis von Flash mehr oder weniger schicke Bitmapgrafiken zu sehen sind. Stattdessen verwendet sein kommendes Werk, das derzeit bei Bigpoint Berlin, dem ehemaligen Radon Labs, entsteht, die jüngste Version der hauseigenen Nebula-3-Engine. Die läuft ohne Plugin und derlei Technologien, sondern - eingekapselt in Java - direkt im Browser. Zum Start von Drakensang Online soll das auf Windows-PCs, voraussichtlich ein bis zwei Monate später auch unter Mac OS und Linux funktionieren.

Anzeige

Drakensang Online versetzt Spieler in eine Fantasywelt, in der sie als Zirkelmagier oder Drachenkrieger - weitere Klassen sollen folgen - in einer Oberwelt, in Höhlen, Burgen und Ruinen gegen die bösen Legionen eines Drachen kämpfen. Der wurde zwar ein paar Tausend Jahre zuvor in eine Unterdimension gesperrt und dann dort vergessen. Nach und nach stellt sich jedoch heraus, dass er wieder aktiv ist und große Pläne hat.

  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
  • Drakensang Online
Drakensang Online

Die Weltkarte von Drakensang Online erinnert grob an das echte Europa. Spieler beginnen ungefähr da, wo in der Wirklichkeit Irland liegt. Von dort aus kämpfen sie sich immer mehr ins Herz des Kontinents vor. "Auch die Feinde verändern sich - wenn der Spieler nach Osten kommt, verwenden wir für die Gegner dann beispielsweise osteuropäische Elemente", sagt Beyreuther.

5 MByte Client und 25 MByte Leveldaten 

eye home zur Startseite
ObitheWan 27. Apr 2012

Kennt noch jemand das PC Spiel Chrome? Dieses basierte tatsächlich auf Java und hatte...

Der Besserwisser 08. Dez 2010

Ein Computerrollenspiel ist in erster Linie ein vergleichen von Zahlen. Gibt wohl fast...

PullMulll 05. Dez 2010

stimmt, und warum Lesen Menschen Bücher eigentlich immer alleine? ich werd meins...

Blindschleiche 03. Dez 2010

Also mir ist das egal ob ein Spiel im Browser läuft und dann im Vollbildmodus oder als...

Nolan ra Sinjaria 02. Dez 2010

Naja lieber ne starre Kamera und transparent werdende Wände als freie Kamera und den...


ubbu.de / 29. Nov 2010

Drakensang Online Browsergame



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Überflüssig.

    AllDayPiano | 07:09

  2. Re: solange der Kram in der cloud läuft

    motzerator | 07:03

  3. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    motzerator | 07:01

  4. Re: Einseitiger Artikel

    serra.avatar | 06:58

  5. Re: Wie viele Fahrzeuge hat Anheuser Busch?

    VigarLunaris | 06:58


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel