Abo
  • Services:
Anzeige
Freier Desktop: KDE SC 4.6 erweitert Aktivitäten

Freier Desktop

KDE SC 4.6 erweitert Aktivitäten

Die erste Vorabversion der KDE SC 4.6 führt das Konzept der Aktivitäten wieder ein. Die Groupware-Anwendung Kontact greift auf den Datenverwaltungsdienst Akonadi zu. Statt der Hardware-Abstraktionsschicht HAL verwenden die KDE-Bibliotheken Udev, Udisks und Upower. Der Erscheinungstermin von KDE SC 4.6 ist für Januar 2011 angesetzt.

In KDE SC 4.6 Beta 1 wurde das Aktivitäten-Framework erweitert. Damit lassen sich Anwendungen oder Applets gruppieren und bei Bedarf aktivieren, etwa Mondkalender und Wettervorhersage. Neu ist, dass die Aktivitäten auch auf einzelne Fenster erweitert wurde. Die Gruppierungen können dann virtuellen Desktops zugeordnet werden. Aktivitäten stellt der Anwender selbst zusammen; KDE SC bietet einige Vorlagen.

Anzeige
  • Das Aktivitäten-Dialogfeld in KDE SC 4.6 Beta 1
  • Der Dateimanager Dolphin bringt ein neues Layout mit.
  • Nepomuk mit den erweiterten Suchkriterien
Das Aktivitäten-Dialogfeld in KDE SC 4.6 Beta 1

Der Dateimanager Dolphin bringt eine eigene Dateisuche mit und muss nicht mehr auf die semantische Suche des Nepomuk-Frameworks zurückgreifen. Über ein Plugin können in Dolphin die KDE-Quellen in den Git-Repositories durchforstet werden. Nepomuk wurde um Filter erweitert, die das Durchsuchen von Metadaten in Dateien oder Verzeichnissen weiter verfeinern, etwa um assoziierte Schlagwörter, die sich aus den Resultaten des ersten Suchbegriffs ergeben.

Die Groupware Kontact greift auf das Akonadi-Framework zu und kann darüber beispielsweise mit der E-Mail-Anwendung Kmail kommunizieren. Zudem wurde Kontact für den Einsatz auf mobilen Geräten umgeschrieben. Die Bibliothek Libplasma kann künftig auf Applikationen und Widgets zugreifen, die in der an Javascript angelehnten Skriptsprache QML geschrieben sind. Die integrierten QML-Bindings bringen für die Verwendung von Touchscreens optimierte Widgets mit und greifen auf SVG-basierte Themes und die von dem Plasma-Desktop bereitgestellten Daten-Frameworks zu, etwa Akonadi.

Schnellere Fensterverwaltung

Der Compositing-Manager der Fensterverwaltung Kwin wurde optimiert und soll effektiver Rendern und Plugins besser verwalten. Dabei sollen auch zusätzliche Desktopeffekte integriert worden sein. Die Skript-API des Fenstermanagers kann über Javascript angesprochen werden.

Die KDE-Bibliotheken verwenden die Hardwareabstraktionsschichten Udev, Upower und Udisks statt wie bisher HAL und können für die Hardwareschichten spezieller mobiler Geräte generiert werden. Außerdem wurden die Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Bibliotheken reduziert, damit sie unabhängig voneinander eingesetzt werden können.

KDE SC 4.6 Beta 1 ist laut Entwicklern nicht für den Produktiveinsatz gedacht, sondern soll lediglich zum Testen installiert werden. Der Quellcode steht unter der internen Versionsnummer 4.5.80 auf den Webseiten des Projekts zum Download bereit. Eine Installationsanleitung liefern die Wikiseiten des Projekts. Anfang Dezember 2010 soll eine weitere Betaversion erscheinen, gefolgt von zwei Release Candidates Ende Dezember 2010 und Anfang Januar 2011. Der Erscheinungstermin der finalen Version ist für den 26. Januar 2011 terminiert.


eye home zur Startseite
BajK 17. Jan 2011

Anfangs dachte ich auch, wozu brauch ich Activities? Aber zumindest auf meinem Notebook...

BajK 13. Dez 2010

Nachdem mich keine andere Distribution - eben wegen fehlendem KPackagekit/Apt...

Bildert 30. Nov 2010

Ich meine dieses hier in der Taskleiste: Vorteil gegenüber dem "normalen" FolderView...

Seitan-Sushi-Fan 29. Nov 2010

Aber Konsole ist doch der beste Terminal-Emulator. Aber einen guten Editor braucht man...

Wahrheitssager 27. Nov 2010

Aktivitäten lassen sich ab 4.5 auch suspendieren und werden dann nicht in den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 00:39

  2. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  3. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  4. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26

  5. Re: AGesVG

    violator | 00:24


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel