Abo
  • Services:

Garmin-Asus Nüvifone A50

Update auf Android 2.1 ist erschienen

Garmin-Asus hat für das Nüvifone A50 ein Update auf Android 2.1 herausgebracht. Neben den Neuerungen von Android 2.1 bringt das Smartphone weitere Verbesserungen. Garmin-Asus stellt eine neue Breeze-Oberfläche bereit, wahlweise kann auch der bisherige Breeze-Startbildschirm verwendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Garmin-Asus Nüvifone A50
Garmin-Asus Nüvifone A50

Garmin-Asus hatte das Nüvifone A50 noch mit Android 1.6 auf den deutschen Markt gebracht. Zu dem Zeitpunkt war bereits Android 2.2 fertig. Nun hat Garmin-Asus ein Update auf das bereits veraltete Android 2.1 veröffentlicht. Ob ein Update auf Android 2.2 oder eine neuere Android-Version geplant ist, ist nicht bekannt.

  • Garmin-Asus Nüvifone A50
  • Garmin-Asus Nüvifone A50
  • Garmin-Asus Nüvifone A50
  • Garmin-Asus Nüvifone A50
Garmin-Asus Nüvifone A50
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Neben den Verbesserungen von Android 2.1 bringt das Update einige von Garmin-Asus stammende Änderungen. Die Breeze-Oberfläche wurde neu gestaltet und der Nutzer hat die Wahl zwischen dem bisherigen und dem neuen Breeze-Startbildschirm, der einen speziellen Navigationsstartbildschirm kennt. Das Update verbessert zudem die Kompatibilität mit dem neuen Kartenmaterial für Europa.

Zu den weiteren Neuerungen gehört eine verbesserte Multitouch-Unterstützung, wozu von Garmin-Asus keine weiteren Angaben vorliegen. Schließlich lassen sich nun Facebook-Kontakte mit dem Android-Adressbuch abgleichen.

Das Update auf Android 2.1 für das Nüvifone A50 bietet Garmin-Asus nur als ausführbare Windows-Datei an. Ohne Windows-PC kann das Update also nicht ohne weiteres eingespielt werden. Im Unterschied zu anderen Android-Smartphones wird das Update nicht drahtlos verteilt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

boiii 27. Nov 2010

Ahahaha.. da hat sich wirklich einer n LG gekauft.. selbst schuld..

wIlD 26. Nov 2010

JoA oDeR wiLd groß und KLEIN verTauschEN und KOPIEREN und KOPIEREN und KOPIEREN und KOPIEREN

keina 26. Nov 2010

Naja, Entwicklung für 2.1 lief und das haben sie zu Ende entwickelt. Nach der Trennung...

Snoxxi 26. Nov 2010

Solange wird das echt peinlich mit Android, die Hersteller scheinen nicht in der Lage zu...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /