Apple TV 2

Trotz Update Schwierigkeiten mit einigen Fernsehern

Beim HDMI-Handshake, also etwa der Aushandlung der Auflösung zwischen Geräten, hat das Apple TV der zweiten Generation anscheinend immer noch Probleme. Vor allem Besitzer von Sony- und Philips-Fernsehern sollen betroffen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple TV 2: Trotz Update Schwierigkeiten mit einigen Fernsehern

Das Apple TV der zweiten Generation hat Probleme mit einigen Fernsehern. Offenbar geht während der HDMI-Aushandlung etwas schief und so gibt es entweder einen schwarzen Bildschirm oder falsche Farben. Das betrifft auch das neue iOS-Apple-TV-Update, das Apple zusammen mit anderen iOS-Updates veröffentlicht hat.

Stellenmarkt
  1. KIS-Betreuer iMedOne (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Leipzig
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
Detailsuche

Auf der mittlerweile 24. Seite eines Diskussionsthreads befindet sich eine Übersicht der Fernseher, die mit Apple TV anscheinend nicht korrekt zusammenarbeiten. Betroffen sind in erster Linie Philips- und Sony-Fernseher.

Handshakeprobleme mit dem Apple TV sind uns in diesem Umfang noch nicht aufgefallen, allerdings haben wir auch keinen der betroffenen Fernseher. Situationen, in denen der Bildschirm schwarz blieb, sind uns aber nicht unbekannt. Das unterscheidet sich jedoch nicht von Problemen, die wir gelegentlich bei anderen HDMI-Geräten sehen. So beobachten wir bei der Playstation 3 ab und an ähnliche Probleme oder wechselnde Auflösungen, an die wir uns schlicht gewöhnt haben.

Bei einigen Fernsehern kommt es zu einer Darstellung mit falschen Farben. Einige Beispiele hat Computerhilfen.de in einer Galerie festgehalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /