Abo
  • Services:
Anzeige
Dateisysteme: ZFS als Linux-Modul

Dateisysteme

ZFS als Linux-Modul

Für das Dateisystem ZFS steht ein nativer Linux-Treiber zum Download bereit. Das Modul soll eine brauchbare Posix-Schicht mitbringen und mit ZFS Pool Version 18 funktionieren.

Das Kernel-Modul bietet Zugriffe auf das unter Solaris und BSD-Systemen gebräuchliche ZFS-Dateisystem. Der Treiber verwendet aber nicht das Fuse-Framework, sondern kommuniziert direkt mit dem Kernel. Dadurch soll das ZFS-Modul wesentlich schnellere Zugriffszeiten bieten als die bislang erhältlichen Fuse-Treiber.

Anzeige

Das ZFS-Modul von Knowledge Quest Infotech soll allerdings nur mit der Version 18 von Zpool kompatibel sein, aktuell ist die Version 21. Damit fallen beispielsweise die Deduplizierung und weitere Funktionen weg.

Auf Grund der unterschiedlichen Lizenzen wird der Treiberquellcode nicht in den Kernel aufgenommen, denn Linux steht unter der GPL und das von Solaris stammende ZFS-Dateisystem wurde unter der CDDL veröffentlicht.

Nach einer kostenlosen Anmeldung können Interessierte das vorkompilierte Modul für Fedora 12 mit den Kernel-Versionen 2.6.31 und 2.6.32, Ubuntu 10.04 in der Desktop- und Servervariante mit Kernel 2.6.32 sowie für Red Hat Enterprise Linux 6 mit dem Kernel 2.6.32 herunterladen. Das Modul funktioniert lediglich unter x86_64-Systemen. Der Quellcode ist in den RPM-Dateien für Fedora 12 enthalten. Später soll die Unterstützung auf Ubuntu 10.10 ausgeweitet werden.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 04. Dez 2010

Die Leute werdens benutzen.

Zentri 26. Nov 2010

Nein, da muss ich den anderen auch rechtgeben. Das ist nicht ZFS, sondern ReiserFS (auch...

Zentri 26. Nov 2010

Is klar. Das Modul für ZFS ist wie das für NTFS für Windows (ich Meine das NTFS-3g). Da...

DrAgOnTuX 26. Nov 2010

ich versuch das mal einfach, wenn auch nicht absolut korrekt, wiederzugeben: journaling...

ölf 26. Nov 2010

Da gibt's dann ja auch die Wrapper-Layer, quasi ein "selbstgeschriebenes" Interface um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin
  3. über Harvey Nash GmbH, Großraum Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  2. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  3. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  4. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  5. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  6. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  7. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  8. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  9. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  10. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Odenwald

    Niaxa | 08:47

  2. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 08:47

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    atikalz | 08:45

  4. Re: Man kann kein Update für die Realität einspielen?

    azeu | 08:44

  5. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    Lanski | 08:44


  1. 09:00

  2. 08:32

  3. 08:10

  4. 07:45

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:15

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel