Abo
  • Services:
Anzeige
TV: Slingbox Pro-HD streamt HD-Fernsehen

TV

Slingbox Pro-HD streamt HD-Fernsehen

Mit der Slingbox Pro-HD hat der gleichnamige Hersteller eine Streamingbox vorgestellt, mit der auch hochauflösende analoge Videosignale (1080i) digitalisiert und über das Heimnetz oder das Internet weiterverteilt werden können. Der Anwender kann so sein heimisches TV-Programm überall ansehen, wo eine breitbandige Anbindung zur Verfügung steht. Mit einer neuen App für das iPad funktioniert das auch mit Apples Tabletrechner.

Die Slingbox Pro-HD soll das Streaming von HD-Inhalten erlauben, während die Modelle Slingbox Pro und Slingbox Solo hochauflösendes Material auf die TV-Standardauflösung herunterrechnen. Damit lassen sich die Inhalte auf Notebooks und Desktoprechner oder an ein TV-Zweitgerät über einen Slingcatcher übertragen. Letzterer fungiert als Empfangsgerät mit Netzanschluss und bietet Anschlüsse für den Fernseher.

Anzeige
  • Slingplayer Mobile auf dem iPad
  • Slingbox PRO-HD
  • Slingbox PRO-HD
  • Slingbox PRO-HD (britisches Modell)
  • Slingbox PRO-HD
  • Slingbox PRO-HD
  • Slingbox PRO-HD
  • Slingbox PRO-HD
  • Slingbox PRO-HD
Slingplayer Mobile auf dem iPad

Wer allerdings hochauflösendes Video über das Internet übertragen will, braucht eine sehr hohe Bandbreite. Für HD-Streaming sind mindestens 3 MBit/s vorgesehen, für SD-Streaming immerhin noch 600 KBit/s. Für das Streaming auf Mobilgeräte empfiehlt der Hersteller mindestens 150 KBit/s.

Die Box kann auch Standard-(4:3-) und Breitbildvideos in Standardauflösung übertragen und besitzt unter anderem einen DVB-T-Tuner. Die Anschlüsse bestehen aus S-, Composite- und Component-Video sowie analogen und digitalen Toneingängen. Die Slingbox kann über Infrarot als Universalfernbedienung auch andere AV-Geräte in Reichweite steuern und beispielsweise das Fernsehprogramm aus der Ferne umschalten.

Die Slingbox Pro-HD soll rund 300 Euro kosten. Die iOS-App Slingplayer Mobile für das iPad von Apple ermöglicht es Slingbox-Besitzern, ihr heimisches Fernsehprogramm auf dem Tablet abzuspielen. Die App funktioniert nur in Verbindung mit einer Slingbox Solo oder der neuen Pro-HD. Slingplayer Mobile for iPad ist ab sofort in Apples App Store für 23,99 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Questionäre 25. Nov 2010

Toller Kommentar... ist er es oder ist das Wunschdenken?

Miggle 25. Nov 2010

Der Sinn dahinter ist, das du Dein HD-SD-Material (Blu-ray, HDTV, TV) im Netzwerk...

Bernd Treibsand 25. Nov 2010

Und? Sollen wir deswegen jetzt umziehen?

Havalover 25. Nov 2010

Schon jemand andere Lösungen in Benutzung?

blablub 25. Nov 2010

endlich wird das gute alte 1080i mal digitalisiert, wurde auch schon zeit!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Medion AG, Essen
  3. Daimler AG, Gaggenau
  4. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Altenholz / Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Der hat !!Killer!! im Namen, den muss ich...

    Arsenal | 17:43

  2. Kann das nicht auch strategie sein?

    teleborian | 17:43

  3. Qi kompatibel?

    McWiesel | 17:42

  4. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Mett | 17:41

  5. Re: Ohne das Logo ...

    Seismoid | 17:33


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel