Mac-Gaming

Civilization 5 verfügbar

Das rundenbasierte Aufbaustrategiespiel Civilization 5 (Civ 5) ist nun auch für Mac OS X verfügbar. Das Spiel wurde von Aspyr direkt auf den Mac portiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Mac-Gaming: Civilization 5 verfügbar

Die Mac-Version von Civilization 5 kann sowohl über Steam als auch über den Einzelhandel bezogen werden. Application Systems Heidelberg (ASH) bringt die deutsche Sprachversion für 55 Euro in den Handel. Bei Steam kostet der Download 50 Euro - wer dort bereits die im September 2010 erschienene Windows-Version erstanden hat, kann die Mac-Version kostenlos mitnutzen.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk/IT-Infrastrukturadm- inistration im Prozessnetz
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  2. Mitarbeiter IT-Infrastruktur / Administrator (m/w/d)
    eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, Mettmann
Detailsuche

Civilization 5 setzt einen Steam-Account voraus und ist an den Dienst gekoppelt, kann dafür aber auch den Steam-Cloud-Dienst zur Onlinesicherung der Spielstände nutzen. Diese können auf beiden Plattformen genutzt werden.

Wie bei einigen anderen Mac-Spielen, insbesondere bei solchen mit Steam-Anbindung, gibt es auch bei Civ 5 ein Problem auf Partitionen, bei denen bei Dateinamen zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. Außerdem sind Geforce- oder Radeon-Grafikkerne erforderlich, Intels Onboardgrafik reicht nicht - was etwa alte Mac Minis ausschließt.

Mehr zu dem Spiel findet sich in unserem Test von Civilization 5 für Windows-PCs. Diese Version ließ sich bereits mit Codeweavers Crossover 9.2 unter Mac OS X und Linux nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PullMulll 26. Nov 2010

wer sind die? und warum wirst du gleich beleidigend? so seh ich das: Steam-Verweigerer...

Linguist 25. Nov 2010

Und natuerlich ist 64bit-Code (mindestens!) doppelt so gross wie 32bit Code. Daher wird...

Krampfzerg 25. Nov 2010

Dann hast du die Verkaufszahlen von Civ5 noch nicht gesehen

Prypjat 25. Nov 2010

Ob Windows- oder Mac-Rechner ist völlig Latte, denn das Game ist und bleibt ein Murks. Es...

Rhinitis... 24. Nov 2010

*gähn*



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

  3. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /