Abo
  • Services:

Mozilla Messaging

Erste Alphaversion von Thunderbird 3.3

Die kommende Version 3.3 von Thunderbird wird auf ein neues Fundament aufsetzen und Gecko 2.0 nutzen. Mit der neuen Version wird außerdem die Unterstützung für PowerPC-Prozessoren aufgegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla Messaging: Erste Alphaversion von Thunderbird 3.3

Das Mozilla-Team hat eine erste Testversion des kommenden Thunderbird 3.3 veröffentlicht. Die neue Version setzt nun auf die Renderingengine Gecko 2.0. Die neue Gecko-Engine ist der Hauptgrund für die Veröffentlichung. Die Entwickler wollen wissen, ob sich mit dem Plattformwechsel andere Probleme auftun.

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Gecko 2.0 befindet sich noch in der Entwicklung und wird auch die Basis für Firefox 4.0. Durch die neue Plattform werden einige Änderungen in Thunderbird 3.3 vorgenommen. Der Erweiterungsmanager wird überarbeitet und die Größe eines E-Mail-Anhangs soll nun direkt sichtbar sein. Außerdem gibt es einige Anpassungen bei der Oberfläche für Windows-Vista- und -7-Nutzer.

Mit dem Wechsel der Plattform gibt Mozilla Messaging die Unterstützung für den Power-PC-Prozessor auf Macs auf. Dafür gibt es jetzt 32- und 64-Bit-Universal-Builds.

Insgesamt soll es mehr als 190 Plattformverbesserungen geben, die die Geschwindigkeit und die Stabilität betreffen.

Unter dem Namen Miramar Alpha 1 steht die Testversion für Windows, Mac OS X und Linux zum Download bereit. Die Version ist nicht für den Produktiveinsatz geeignet und nur für Entwickler gedacht. Weitere Informationen finden sich in den Release Notes.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  2. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  3. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)
  4. 12,49€

sfdc4df86w5e41fd 09. Dez 2010

Ja, echt schwach, was da abgeliefert wird. Ohne die folgenden Addons nicht nutzbar...

as (Golem.de) 25. Nov 2010

Hallo, jupp. :) Danke für den Hinweis, ist jetzt korrigiert. gruß -Andy (Golem.de)

klar doch 25. Nov 2010

Sorry aber gerade auf alter Hardware läuft eher OSS, als auf aktuellen Rechnerboliden.

Alphatier 25. Nov 2010

Recht hast du! Da kauft man sich für viel Geld extra eine ALPHA-Version, um den ganzen...

LinuxMcBook 25. Nov 2010

Ich vermisse leider in dem Artikel die Information, ob die Addons wie beim Firefox 4 in...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /