Abo
  • IT-Karriere:

Mobiler Browser

Opera Mobile 10.1 für Symbian ist fertig

Opera hat die finale Version von Opera Mobile 10.1 für die Symbian-Plattform veröffentlicht. Die optimierte Rendering-Engine in Verbindung mit der neuen Javascript-Engine Carakan verspricht eine schnellere Darstellung von Webseiten. Zudem wird die Verwendung von Standortdaten unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Opera Mobile 10.1 für Symbian
Opera Mobile 10.1 für Symbian

Als neue Funktion bietet Opera Mobile Geolocation für eine Standortbestimmung. Webseiten können den aktuellen Standort abfragen und verwenden. Damit soll die Suche nach Informationen in der Nähe des Aufenthaltsortes vereinfacht werden. Der Nutzer kann dabei entscheiden, welche Webseite Standortdaten erhalten darf.

  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
  • Opera Mobile 10.1 für Symbian
Opera Mobile 10.1 für Symbian
Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. State Street Bank International GmbH, Frankfurt

Einen Geschwindigkeitszuwachs verspricht Opera beim Darstellen von Webseiten. Opera Mobile hat eine optimierte Rendering-Engine erhalten und nutzt die neue Javascript-Engine Carakan, die beide auch in der Desktopversion des Browsers zum Einsatz kommen. Nach Opera-Angaben absolviert die neue Version den Javascript-Test Sunspider rund neunmal schneller als Opera Mobile 10.0.

Opera Mobile bietet eine Schnellwahl, eine Kennwortverwaltung sowie Tabbed-Browsing und mittels Opera Turbo soll das Laden von Webseiten vor allem bei schmalen Bandbreiten beschleunigt werden. Opera Link synchronisiert die Lesezeichen sowie Schnellwahleinstellungen zwischen dem mobilen Browser und dem Desktop des Browsers. Der Browser unterstützt einen Lagesensor, bietet kinetisches Scrollen und verfügt über eine Bildschirmtastatur.

Opera Mobile 10.1 für Symbian S60 3rd Edition, 5th Edition und Symbian 3 steht kostenlos als Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

redwolf_ 24. Nov 2010

Wer braucht ein weiteres proprietäres Äquivalent zu flash?

symbianer 24. Nov 2010

Popups gingen mir tierisch auf den geist mit der vorheringen version.


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    •  /