Abo
  • IT-Karriere:

Motorola

Milestone XT720 erhält kein Android-Update

Motorola wird für das Android-Smartphone Milestone XT720 kein Update auf Android 2.2 oder eine spätere Android-Version anbieten. Das Milestone XT720 wird damit dauerhaft auf Android 2.1 hängenbleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Motorola Milestone XT720
Motorola Milestone XT720

Das Milestone XT720 ist noch kein halbes Jahr auf dem Markt, da steht bereits fest, dass das Mobiltelefon veraltet ist. Seit Mitte des Jahres ist Android 2.2 aktuell, und mit Motorolas Ankündigung steht fest, dass auf dem Milestone XT720 dauerhaft nur Android 2.1 laufen wird.

  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
Motorola Milestone XT720

Es ist nicht bekannt, warum Motorola Käufer des Milestone XT720 derart benachteiligt. Für das Motorola Defy wurde gerade ein Termin für Android 2.2 veröffentlicht und für das Milestone soll noch im vierten Quartal 2010 ein Update auf Android 2.2 erscheinen. Auch die Käufer eines Motorola Backflip oder Motorola Dext haben Pech, seit August 2010 steht fest, dass sich Nutzer dieser Geräte dauerhaft mit Android 1.5 begnügen müssen. Das betrifft aber nur Kunden in Europa, in den USA gibt es sowohl für das Backflip als auch das Dext alias Cliq immerhin Android 2.1.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 149,90€ + Versand

Herrjemine 24. Nov 2010

Dem stimme ich nur zum Teil zu. Symbian kann schon richtig gut sein und noch besser...

nameless2k 24. Nov 2010

lol, das is gut, werd mich gleich mal einschreiben :D daniel is kursleiter ? dann erfind...

MeizuME 24. Nov 2010

Das Problem gibt nicht bei Andorid als BS, sondern bei den Herstellern. Apple macht es...

MaxMustermann 24. Nov 2010

Aha. Mir kullern echt grad die Tränen vor lachen....

MaxMustermann 24. Nov 2010

Nein, sind sie nicht. Android ist deshalb auf dem 2. Platz, weil sie sich verkaufen wie...


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    •  /