Abo
  • Services:
Anzeige
Studenten im Hörsaal (Foto: TU Dortmund)
Studenten im Hörsaal (Foto: TU Dortmund)

Gesellschaft für Informatik

Wieder mehr Studienanfänger für Informatik

Nach Jahren des Rückgangs beginnen wieder mehr Menschen ein Studium der Informatik. Doch die Abbrecherquote bleibt weiterhin extrem hoch und liegt teilweise bei 50 Prozent.

Die Zahl der Studienanfänger im Fach Informatik ist im Sommer- und Wintersemester 2010 leicht gestiegen. Wie die Gesellschaft für Informatik (GI) unter Berufung auf Angaben des Statistischen Bundesamtes berichtet, haben sich 39.400 Studenten für den Studienbereich Informatik eingeschrieben.

Seit dem Boomjahr 2000 war die Zahl der Studienanfänger in der Informatik um 26 Prozent eingebrochen. Im Jahr 2006 sanken die Studienanfängerzahlen in der Informatik an den deutschen Universitäten und Fachhochschulen um fünf Prozent auf 28.360.

Anzeige

Die aktuelle Zunahme von drei Prozent fällt aber immer noch schwächer aus als die Zunahme der Studienanfänger insgesamt, die bei vier Prozent lag. "Wir begrüßen, dass sich wieder mehr junge Leute für ein Informatikstudium entschieden haben", sagte GI-Präsident Stefan Jähnichen. Dennoch seien dies im Vergleich zur Gesamtzahl der Erstsemester noch immer zu wenige Studienanfänger in der Informatik.

Doch ein großes Problem seien weiterhin die hohen Abbrecherquoten an den Hochschulen, erklärte Jähnichen. Ein gutes Drittel der Studienanfänger breche das Studium ab. Letzten Studien aus dem Jahr 2008 zufolge liegt die Abbrecherquote bei den Absolventen aus dem Jahr 2006 bei 32 Prozent. Professoren aus einzelnen Informatikrichtungen berichten sogar von einer Abbrecherquote von 50 Prozent, hat Golem.de aus informierten Kreisen erfahren. "Hier besteht dringender Handlungsbedarf", sagte Jähnichen. Er fordert in der Schule ab der Sekundarstufe 1 durchgängig ein Unterrichtsangebot in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.


eye home zur Startseite
wtrhtrgwregwrev... 25. Nov 2010

Naja mal abgesehen von den Trollen, die eben jenes behaupten : Es ist ein Faktum dass...

OPP 24. Nov 2010

Hi Azz, du scheinst wohl der einzige verhinderte Geistesblitz in deinem Betrieb zu...

Zey Wus 24. Nov 2010

Gratuliere! Bei mir war das nicht so.

Amüsierter Leser 24. Nov 2010

Ich habe mein Dipl. Inf. schon. CS war damals noch Beta... machte aber auch Laune...

Johannes123 24. Nov 2010

Jaja, die Lüge vom Fachkräftemangel ... schaut hier: http://www.absolventenkongress.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München
  2. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart
  3. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  4. BWI GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  2. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  3. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  4. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  5. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  6. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  7. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  8. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  9. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  10. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Das Problem ist halt...

    0IO1 | 14:23

  2. Re: Ist das wirklich so schwer zu begreifen?

    KnutRider | 14:23

  3. Re: Finde Fernsehen abartig öde...

    nachgefragt | 14:23

  4. Re: So ein Käse!

    teenriot* | 14:20

  5. Re: Kfz-Steuer

    AllDayPiano | 14:20


  1. 13:30

  2. 13:10

  3. 13:03

  4. 12:50

  5. 12:30

  6. 12:12

  7. 12:11

  8. 11:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel