Abo
  • Services:
Anzeige
Studenten im Hörsaal (Foto: TU Dortmund)
Studenten im Hörsaal (Foto: TU Dortmund)

Gesellschaft für Informatik

Wieder mehr Studienanfänger für Informatik

Nach Jahren des Rückgangs beginnen wieder mehr Menschen ein Studium der Informatik. Doch die Abbrecherquote bleibt weiterhin extrem hoch und liegt teilweise bei 50 Prozent.

Die Zahl der Studienanfänger im Fach Informatik ist im Sommer- und Wintersemester 2010 leicht gestiegen. Wie die Gesellschaft für Informatik (GI) unter Berufung auf Angaben des Statistischen Bundesamtes berichtet, haben sich 39.400 Studenten für den Studienbereich Informatik eingeschrieben.

Seit dem Boomjahr 2000 war die Zahl der Studienanfänger in der Informatik um 26 Prozent eingebrochen. Im Jahr 2006 sanken die Studienanfängerzahlen in der Informatik an den deutschen Universitäten und Fachhochschulen um fünf Prozent auf 28.360.

Anzeige

Die aktuelle Zunahme von drei Prozent fällt aber immer noch schwächer aus als die Zunahme der Studienanfänger insgesamt, die bei vier Prozent lag. "Wir begrüßen, dass sich wieder mehr junge Leute für ein Informatikstudium entschieden haben", sagte GI-Präsident Stefan Jähnichen. Dennoch seien dies im Vergleich zur Gesamtzahl der Erstsemester noch immer zu wenige Studienanfänger in der Informatik.

Doch ein großes Problem seien weiterhin die hohen Abbrecherquoten an den Hochschulen, erklärte Jähnichen. Ein gutes Drittel der Studienanfänger breche das Studium ab. Letzten Studien aus dem Jahr 2008 zufolge liegt die Abbrecherquote bei den Absolventen aus dem Jahr 2006 bei 32 Prozent. Professoren aus einzelnen Informatikrichtungen berichten sogar von einer Abbrecherquote von 50 Prozent, hat Golem.de aus informierten Kreisen erfahren. "Hier besteht dringender Handlungsbedarf", sagte Jähnichen. Er fordert in der Schule ab der Sekundarstufe 1 durchgängig ein Unterrichtsangebot in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.


eye home zur Startseite
wtrhtrgwregwrev... 25. Nov 2010

Naja mal abgesehen von den Trollen, die eben jenes behaupten : Es ist ein Faktum dass...

OPP 24. Nov 2010

Hi Azz, du scheinst wohl der einzige verhinderte Geistesblitz in deinem Betrieb zu...

Zey Wus 24. Nov 2010

Gratuliere! Bei mir war das nicht so.

Amüsierter Leser 24. Nov 2010

Ich habe mein Dipl. Inf. schon. CS war damals noch Beta... machte aber auch Laune...

Johannes123 24. Nov 2010

Jaja, die Lüge vom Fachkräftemangel ... schaut hier: http://www.absolventenkongress.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. ab 179,99€
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Leider verpennt

    ArxTyrannus | 19:21

  2. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    Steffo | 19:20

  3. Re: Korrektur: "AquaSux" war der verbockte...

    gadthrawn | 19:14

  4. Re: Macht da bitte nicht mit

    me2 | 19:12

  5. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 19:02


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel