Abo
  • Services:

Motorola Defy

Android 2.2 kommt im zweiten Quartal 2011

Für das Android-Smartphone Defy will Motorola im zweiten Quartal 2011 ein Update auf Android 2.2 alias Froyo veröffentlichen. Besitzer eines Motorola Milestone warten weiterhin auf das für dieses Quartal angekündigte Update auf Android 2.2.

Artikel veröffentlicht am ,
Motorola Defy
Motorola Defy

Bis zu sieben Monate müssen Defy-Besitzer also noch warten, bis Motorola im zweiten Quartal 2011 ein Update auf Android 2.2 bereitstellt. Anfang der Woche gab es von O2 die Ankündigung, dass Android 2.2 für das Defy bereits im ersten Quartal 2011 erscheint, diese Planung dürfte nach den offiziellen Terminen von Motorola jedoch nicht einzuhalten sein.

  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
  • Motorola Defy
Motorola Defy
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Wacker Chemie AG, München

Bis zum zweiten Quartal 2011 wird mindestens Android 2.3 erschienen sein, so dass Android 2.2 dann veraltet sein wird. Als das Defy auf den Markt kam, war Android 2.2 bereits seit Monaten verfügbar, auf dem Defy lief aber nur Android 2.1. Ende Juni 2010 wurde das Nexus One als erstes Android-Smartphone mit Froyo versehen. Falls Motorola den Zeitplan nur knapp einhält, wird ein Jahr zwischen der Verteilung von Android 2.2 für das Nexus One und für das Defy liegen.

Für das laufende vierte Quartal 2010 hatte Motorola im August 2010 ein Update auf Android 2.2 für das Milestone angekündigt. Das Update gibt es noch immer nicht, Motorola hat den Zeitplan aber bislang nicht korrigiert. Damit könnte es also klappen, dass das Milestone Android 2.2 noch im November oder dann im Dezember 2010 erhält.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

Schlompf 13. Dez 2010

Moin! ich habe seit drei Tagen ein Motorola Defy, aber gut verarbeitet ist relativ: 1...

Blubbbbb 24. Nov 2010

Im 2Q 2011 kommt auch das iPhone 5 und Google Android 2.3 wird dann auch schon lange...

Android-Käufer 24. Nov 2010

Würden die auf die Geräte einfach den vollen Zugriff zulassen, dann müsste man nicht...

Meine Güte 24. Nov 2010

Und da sind wir ja auch alle mit dir. :) Ich habe zwar ein Galaxy S und bekomme...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /