Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Gray Matter: Die Gabriel-Knight-Autorin lädt nach Oxford

Späte Spannung

Sind die ersten frustrierenden Rätsel und ermüdenden Einstiegsstunden überstanden, lässt Gray Matter allerdings doch Klasse aufblitzen - in einigen Punkten kann der Titel durchaus überzeugen. Die Handlung nimmt nach zähem Beginn Fahrt auf und hat einige geglückte Wendungen und Überraschungen zu bieten, die späteren Schauplätze sind gekonnt in Szene gesetzt und stimmig, schaurig-schöne Gänsehautmomente wie zu besten Gabriel-Knight-Zeiten gibt es auch.

Anzeige
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
Gray Matter

Auch schön: Der Spieler kann neben Sam auch immer wieder Dr. Styles steuern. Und Sam kann nicht nur wie jeder andere Adventureheld Gegenstände aufnehmen, ins Inventar packen und kombinieren, sondern auch ein paar Zaubertricks anwenden. Auch wenn das schnell zu einer standardisierten Aktion wird, sind das Nachschlagen des gewünschten Tricks und das anschließende Zaubern eine nette Ergänzung.

Gray Matter ist neben der hier getesteten Version für Windows-PC auch in einer Fassung für Xbox 360 erhältlich und kostet etwa 40 Euro. Die PC-Systemanforderungen sind niedrig: Das Programm setzt einen Rechner mit einem 1,4-GHz-Prozessor voraus, der unter Windows XP mit 512 MByte und unter Vista und 7 mit 1 GByte RAM ausgestattet sein muss. Die Grafikkarte muss über 128 MByte RAM verfügen und Shader Model 2.0 unterstützen. Auf der Festplatte belegt Gray Matter rund 6,5 GByte. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit

Zäher Beginn, antiquierte Spielmechanik, Logiklöcher: Gray Matter macht es dem Adventurespieler zu Beginn unnötig schwer. Erst nach einiger Zeit nimmt der Titel Fahrt auf und vermag dann zu fesseln. Wer sich also zunächst ein bisschen quält und kein neues Point-and-Click-Meisterwerk erwartet, bekommt als Belohnung eine zumindest inhaltlich überzeugende, schön-schaurige Geschichte geboten, die sich - nur - überzeugte Fans des Genres nicht entgehen lassen sollten.

 Spieletest Gray Matter: Die Gabriel-Knight-Autorin lädt nach Oxford

eye home zur Startseite
Skunk 23. Nov 2010

Noch nicht, aber die Season 1 von Sam & Max hab ich noch rumliegen und bisher nicht...

Geralt 23. Nov 2010

Hab alle drei GKs gespielt, die 1 sogar deutsch und englisch :-P Mein Favorit ist auch...

Huibuh644 23. Nov 2010

.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 1 Monat für 1€
  3. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  2. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  3. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  4. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  5. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  6. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  7. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  8. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  9. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  10. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Hilfreiches Feature verschwunden

    neonmag | 16:18

  2. You had one Jobs! (bad pun intended) kT

    Ubuntianer | 16:18

  3. Re: Warum nur Full HD?

    Xstream | 16:16

  4. Re: You are touching it wrong! kt

    atikalz | 16:15

  5. Zweites Universum, level 2

    khenne | 16:14


  1. 15:53

  2. 15:38

  3. 15:23

  4. 12:02

  5. 11:47

  6. 11:40

  7. 11:29

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel