Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Gray Matter: Die Gabriel-Knight-Autorin lädt nach Oxford

Späte Spannung

Sind die ersten frustrierenden Rätsel und ermüdenden Einstiegsstunden überstanden, lässt Gray Matter allerdings doch Klasse aufblitzen - in einigen Punkten kann der Titel durchaus überzeugen. Die Handlung nimmt nach zähem Beginn Fahrt auf und hat einige geglückte Wendungen und Überraschungen zu bieten, die späteren Schauplätze sind gekonnt in Szene gesetzt und stimmig, schaurig-schöne Gänsehautmomente wie zu besten Gabriel-Knight-Zeiten gibt es auch.

Anzeige
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
  • Gray Matter
Gray Matter

Auch schön: Der Spieler kann neben Sam auch immer wieder Dr. Styles steuern. Und Sam kann nicht nur wie jeder andere Adventureheld Gegenstände aufnehmen, ins Inventar packen und kombinieren, sondern auch ein paar Zaubertricks anwenden. Auch wenn das schnell zu einer standardisierten Aktion wird, sind das Nachschlagen des gewünschten Tricks und das anschließende Zaubern eine nette Ergänzung.

Gray Matter ist neben der hier getesteten Version für Windows-PC auch in einer Fassung für Xbox 360 erhältlich und kostet etwa 40 Euro. Die PC-Systemanforderungen sind niedrig: Das Programm setzt einen Rechner mit einem 1,4-GHz-Prozessor voraus, der unter Windows XP mit 512 MByte und unter Vista und 7 mit 1 GByte RAM ausgestattet sein muss. Die Grafikkarte muss über 128 MByte RAM verfügen und Shader Model 2.0 unterstützen. Auf der Festplatte belegt Gray Matter rund 6,5 GByte. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit

Zäher Beginn, antiquierte Spielmechanik, Logiklöcher: Gray Matter macht es dem Adventurespieler zu Beginn unnötig schwer. Erst nach einiger Zeit nimmt der Titel Fahrt auf und vermag dann zu fesseln. Wer sich also zunächst ein bisschen quält und kein neues Point-and-Click-Meisterwerk erwartet, bekommt als Belohnung eine zumindest inhaltlich überzeugende, schön-schaurige Geschichte geboten, die sich - nur - überzeugte Fans des Genres nicht entgehen lassen sollten.

 Spieletest Gray Matter: Die Gabriel-Knight-Autorin lädt nach Oxford

eye home zur Startseite
Skunk 23. Nov 2010

Noch nicht, aber die Season 1 von Sam & Max hab ich noch rumliegen und bisher nicht...

Geralt 23. Nov 2010

Hab alle drei GKs gespielt, die 1 sogar deutsch und englisch :-P Mein Favorit ist auch...

Huibuh644 23. Nov 2010

.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 829,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Fushimi | 14:55

  2. lieber ne polar pulsuhr kaufen und sport machen?

    narfomat | 14:53

  3. Re: "Schließlich könnten solche Waffen auch...

    RicoBrassers | 14:53

  4. Und wenn selbst die hippste App nicht mehr hilft,

    ve2000 | 14:52

  5. Re: Wird langsam interessant

    Oktavian | 14:52


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel