Abo
  • Services:
Anzeige
DFKI: Der Mond liegt in Bremen

Inveritas rettet Satelliten

Allerdings werden in der Halle nicht nur Mondroboter getestet. Dem Kraterabhang gegenüber ist auf einem Roboterarm ein mehrere Meter großes Modell eines Satelliten montiert. Darauf laufen acht Stahlseile zu, an denen eine Plattform hängt. Inveritas heißt das Projekt, mit dem die Wissenschaftler simulieren wollen, wie sich zwei Satelliten einander annähern.

Weltraumschrott beseitigen

Die Plattform simuliert dabei einen Serviceroboter, der sich einem außer Kontrolle geratenen Satelliten nähert. Dieser kommuniziert dabei mit dem Industrieroboter, der den Satelliten trägt und dessen Bewegungen simuliert. Am Ende solle dabei ein System herauskommen, das Weltraumschrott einfange, erklärt Wahlster. Der Serviceroboter fliegt auf den Schrott zu und soll diesen entweder so ablenken, dass er in die Atmosphäre eintritt oder dass er auf eine andere Umlaufbahn abdriftet, wo er keine Gefahr mehr darstellt.

Anzeige

Inzwischen habe sich so viel Schrott in der Erdumlaufbahn angesammelt, dass dieser eine ernsthafte Gefahr für die Satelliten dort darstelle, erklärt Wahlster. Entsprechend seien auch die Versicherungssummen für Satelliten inzwischen sehr hoch. Eine Müllabfuhr, die den Weltraumschrott beseitige, sei deshalb ein "Riesenprojekt".

Tank für Unterwasserroboter

18 Monate hat der Bau der Halle gedauert. Die Kosten von etwa 600.000 Euro haben das DFKI, das Land Bremen und das Raumfahrtunternehmen Astrium aufgebracht. Die Bremer planen bereits den nächsten Schritt: Im Frühjahr 2011 wollen sie mit dem Bau eines Wasserbeckens beginnen. Das soll als Testplattform für Unterwasserroboter dienen, die neben den Weltraumrobotern eine weiteren Schwerpunkt des Bremer DFKI darstellen.

 Tests für europäische Mondmissionen

eye home zur Startseite
Besserwisser01 30. Dez 2010

ja ich hab mich auch gewundert dabei weiß doch jeder das der Mond in einer sich...

Msen 26. Nov 2010

Ihr seid ja alle Computerspiel- und Terminator-verseucht :D "Das Fernsehen hat mir meinen...

Amerikaner 23. Nov 2010

Die Amerikaner waren auf dem Mond, das wurde bereits auch bewiesen, da sie einen Spiegel...

Kindergartenrob... 23. Nov 2010

Dafür braucht's nun wirklich keinen phantastrilliarden Euro teuren Roboter. Von...

okm 23. Nov 2010

musste lachen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  2. seneos GmbH, Köln
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Glasfaserausbau der Telekom ist also ein Glückspiel

    SpitzBube | 09:49

  2. Re: Speichern?

    posixpascal | 09:49

  3. Re: Zumindest beim Preis beweisen sie Mut

    Trollversteher | 09:47

  4. Re: Berechnung stimmt nicht...

    countzero | 09:47

  5. Re: Warum bitte 600PS

    Psy2063 | 09:47


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel