Abo
  • Services:

Lizenzwechsel

Wayland künftig unter der LGPLv2

Damit Wayland mit anderen quelloffenen Werkzeugsammlungen verwendet werden kann, stellt Entwickler Kristian Høgsberg den Displayserver unter die LGPLv2. Damit sind Entwickler verpflichtet, eingebrachte Änderungen auch anderen zur Verfügung zu stellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lizenzwechsel: Wayland künftig unter der LGPLv2

Wayland-Gründer und -Entwickler Kristian Høgsberg stellt die Bibliotheken Libwayland-Server und Libwayland-Client ab sofort unter die LGPLv2. Zuvor standen die beiden wichtigsten Komponenten des Wayland-Displayservers unter der MIT-Lizenz. Die bisherige Lizenz hätte verhindert, dass der Libwayland-Client als Abhängigkeit mit anderen LGPL-basierten Paketen hätte verwendet werden können.

Stellenmarkt
  1. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  2. Consors Finanz, München

Die Toolkits Qt, Gtk oder Clutter stehen alle unter der LGPL und die Lizenzanpassung vereinfacht die Entwicklung von Anwendungen, die auf die Wayland-Bibliotheken zugreifen sollen. Zudem soll es keine Probleme beim Einsatz von Wayland mit Wine, Qemu oder Rdesktop mehr geben. Libwayland-Server und Libwayland-Client stellen eine C-API zu dem Displayserver bereit.

Die Umstellung der Lizenz soll auch dafür sorgen, dass von Entwicklern eingereichte Patches und Bugfixes garantiert an Dritte weitergereicht werden.

Zusätzlich zu den beiden Bibliotheken wurden auch der Compositing-Manager und die Clients unter die LGPLv2 gestellt. Diese hatten zuvor unter der GPLv2 gestanden. Das sei etwas ungewöhnlich, aber die Anwendungen seien als Prototypen geplant, so Høgsberg. Langfristig würden sie entweder in eine der Bibliotheken oder in eines der Toolkits wandern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

reqgwregwergewr... 25. Nov 2010

Wie man sieht weisst du nicht was ein Linker ist ... zum Einstieg : http://de.wikipedia...

Dinh 24. Nov 2010

ps: oder gab es da eine offizielle Aussage von einem der BSD-Projekte?

Der braune Lurch 23. Nov 2010

Mir fehlt auch der alte Abschnitt "Links zum Artikel", in dem man alle relevanten Links...

Wunderling 23. Nov 2010

Woher stammt diese Aussage, dass das Projekt einen Lizenzwechsel vollzogen hat? Ich finde...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /