• IT-Karriere:
  • Services:

Galaxy Tab

Samsungs Android-Tablet verkauft sich gut

Samsung hat weltweit bereits 600.000 Galaxy Tabs verkauft. Bis zum Jahresende soll das Android-Tablet rund eine Million Mal verkauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Tab: Samsungs Android-Tablet verkauft sich gut

Das 7-Zoll-Tablet Galaxy Tab wird mittlerweile in 30 Ländern in Asien, Amerika und Europa verkauft. Seit dem Verkaufsstart im Oktober/November 2010 wurden 600.000 Geräte verkauft, 30.000 davon auf Samsungs Heimatmarkt Korea - dort ist das Galaxy Tab erst seit dem 14. November 2010 über SK Telecom erhältlich.

Stellenmarkt
  1. AKKA, Braunschweig
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Samsung zeigt sich nun laut Korea Herald zuversichtlicher, bis Ende des Jahres das Ziel von einer Million verkauften Geräten zu erreichen. In Deutschland kostet das Tablet mittlerweile unter 650 Euro, zuvor waren es noch rund 800 Euro.

Im Vergleich hat Apple seit Markteinführung des iPads im April 2010 weltweit etwa 7,5 Millionen Tablets verkauft - davon alleine 2 Millionen in den ersten 60 Tagen nach der Markteinführung, 80 Tage danach war die Zahl auf 3 Millionen gestiegen. Die iPad-Preise liegen modellabhängig zwischen 500 Euro (16 GByte, nur WLAN) und 800 Euro (64 GByte, WLAN, UMTS). Um der Nachfrage für das Weihnachtsgeschäft 2010 gerecht zu werden, hat Apple-Partner Foxconn laut Digitimes nun auch noch ein Werk in Chengdu, China, für die iPad-Massenproduktion in Betrieb genommen.

Vom iPad hebt sich das Galaxy Tab durch Telefonfunktionen, eine Webcam und Flash-Unterstützung ab. Der augenfälligste Unterschied ist jedoch der kleinere Bildschirm - während Apple auf ein übersichtliches 10-Zoll-LCD setzt, ist es beim Galaxy Tab ein kompakterer 7-Zoller, womit das Samsung-Tablet auch noch in die Taschen von Cargo-Hosen passt. Mit einem 7-Zoll-OLED könnte Samsung Apple auch beim Display die Show stehlen, noch wurde aber nur ein entsprechender Galaxy-Tab-Prototyp mit OLED gezeigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

genervter User 24. Nov 2010

Mein Gott - bist Du peinlich! Du hast in deinem ganzen Leben noch kein Android-Gerät in...

glibly 24. Nov 2010

Ist das Gesetz? Steht das irgendwo? Hab ich zumindest noch nie gehört. Ich finde 600t...

Hotohori 23. Nov 2010

Ich frag jetzt besser nicht was dann besser als Windows ist, wo das endet wissen wir alle. ;)

dontknowme 23. Nov 2010

Beim Thema Galaxy Tab fällt mir spontan ein anderes Tablet ein über das in golem grad mal...

iPäd4Ever 23. Nov 2010

Alle und jeden über einen Kamm scheren machst Du aber schon gerne, oder? Gerade das iPad...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /