• IT-Karriere:
  • Services:

Autobot

Autoelektronik spricht mit dem Handy

Der Autobot ist ein Modul für die Motorelektronik von Fahrzeugen. Das Modul nimmt Kontakt mit dem Handy des Fahrers, zeigt auf dem Display Informationen zum Motorzustand an und kann auch vom Handy aus Daten wie die Routenplanung ins Auto einspeisen. Im Notfall versendet es bei ausgelösten Airbags sogar eine SMS mit GPS-Informationen zur Unfallstelle.

Artikel veröffentlicht am ,
Autobot: Autoelektronik spricht mit dem Handy

Der Autobot verfügt über einen standardisierten On-Board-Diagnose-Stecker (OBD- II), der an praktisch alle Pkws passen soll, die seit 2001 (Benzin) oder 2004 (Diesel) in der EU hergestellt wurden. In den USA geht die Kompatibilität sogar bis ins Baujahr 1996 zurück. Die Installation soll der Anwender sogar selbst vornehmen können.

  • Autobot
Autobot
Stellenmarkt
  1. DZ Bank AG, Frankfurt am Main
  2. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München

Die dazugehörige Handysoftware übersetzt die Informationen aus dem Auto für den Anwender und zeigt sie auf dem Display an. Wer will, kann sein Handy auch nutzen, um im Auto eingebaute Navigationssysteme zu programmieren oder im Falle eines Unfalls eine SMS mit den Standortdaten des Fahrzeugs zu verschicken.

Der Autobot soll zunächst in den USA angeboten werden. Derzeit ist der Autobot noch in der Erprobungsphase und soll 2011 in den Handel kommen. Der Hersteller sucht bereits Betatester für Versuchseinbauten. Der Verkaufspreis soll später bei rund 300 US-Dollar liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Brator 23. Nov 2010

Auf der Homepage vom Hersteller kann ich dazu nichts finden. Unter http://mavizontech.com...

Brator 23. Nov 2010

Also unter http://www.wgsoft.de/de/shop/obd-2-handhelds/creader-v.html gibt's ein Gerät...

elk-x 23. Nov 2010

Ich verwende es nicht da ich keinen Fiat besitze, war jedoch an der Entwicklung...

Linuxgirl 23. Nov 2010

Hm, ich glaube, das müßte man dann auf alle Linux-basierten Handys ausweiten, also Maemo...

N.Tesla 23. Nov 2010

Autobot? Ist dann auch eine Decepticons Version geplant? Evtl. als 500$ Adapter?


Folgen Sie uns
       


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Geforce RTX 3080 im Test: Doppelte Leistung zum gleichen Preis
    Geforce RTX 3080 im Test
    Doppelte Leistung zum gleichen Preis

    Nvidia hat mit der Geforce RTX 3080 die (Raytracing)-Grafikkarte abgeliefert, wie sie sich viele schon vor zwei Jahren erhofft hatten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"
    2. Geforce RTX 3080 Wir legen die Karten offen
    3. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen

    Playstation 5: Sony macht das Rennen
    Playstation 5
    Sony macht das Rennen

    Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
    2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
    3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

      •  /