Abo
  • Services:

World of Warcraft

Cataclysm kommt nach Berlin

Fans des Onlinerollenspiels World of Warcraft dürfte es wenig überraschen: Auch für die Erweiterung Cataclysm veranstaltet Blizzard einen offiziellen Mitternachtsverkauf in Berlin - mit hochkarätigen Entwicklern vor Ort.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Cataclysm kommt nach Berlin

Am Montagabend des 6. Dezember 2010 fällt der Raid mal aus: Dann veranstaltet Blizzard für Cataclysm, die dritte Erweiterung von World of Warcraft, einen offiziellen Mitternachtsverkauf - wie bei früheren Gelegenheiten in Berlin. Aus der kalifornischen Firmenzentrale reisen die beiden Entwickler Scott Mercer (Lead Encounter Designer) und Patrick Magruder (Lead Software Engineer - Game Systems) an. Unter anderem soll es bei der Veranstaltung einen Kostümwettbewerb geben.

In Cataclysm können Spieler mit zwei neuen Völkern antreten - auf Seiten der Horde als Goblin, auf Seiten der Allianz als Werwolf. Einige der Gebiete, in denen Abenteurer auf dem Weg zu Level 60 ihre Erfahrungspunkte in Kalimdor und den östlichen Königreichen sammeln müssen, werden mit neuen Quests und überarbeiteter Grafik aufgehübscht. Das Levelmaximum heben die Entwickler auf 85 an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 2,99€
  3. 25,99€
  4. 19,99€

KleinFritzchen 24. Nov 2010

Hmmm, hab' schon lange keinen WOW-Abstürze oder dc gehabt. Kann ja auch an vielen anderen...

KleinFritzchen 24. Nov 2010

... oder bequem bei amaz**.de vorbestellen und sich am 07.12. vormittags über die...

KleinFritzchen 24. Nov 2010

100% Zustimmung :-) Laut Gauß'scher Normalverteilung muß die Menge nur groß genug sein...

Blubberlutsch 23. Nov 2010

... sind zwar lustig, aber langsam sollte sich das doch tot gelaufen haben, oder?

Sheldon Cooper 22. Nov 2010

Ich kann es kaum erwarten nach Berlin zu kommen, um dort einige Entwickler von WoW zu...


Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
    3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

      •  /