Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest Two Worlds 2

Die Nebenquest als Hauptmission

Ein Rollenspiel für Rollenspieler - sprich: für Menschen, die komplizierte Fantasynamen mögen, leidenschaftlich gerne durch düstere Gemäuer stapfen und ein Faible für Frauen in leichten Kostümen und Männer in dicken Rüstungen haben. Zu alledem kommt noch eine Menge an spannenden Abenteuern, vor allem in den Nebenquests.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieletest Two Worlds 2: Die Nebenquest als Hauptmission

So ganz klar ist es nicht, was in der Fantasywelt Antaloor schiefläuft. Okay, dass ein Imperator Gandohar, der in einer Festung namens Oswaroth lebt, auf seiner Prioritätenliste weder Glück noch Zufriedenheit seiner Untertanen weit oben stehen hat, scheint klar. Aber warum kämpfen die einst ebenfalls gefürchteten Orks jetzt gegen den dunklen Fürsten? Und warum lebt der Feuergott Aziraal in der schönen jungen Kyra? Und warum ist die Dame gemeinsam mit ihrem Bruder gefangen? Im Rollenspiel Two Worlds 2 vom polnischen Entwicklerstudio Reality Pump übernimmt der Spieler die Rolle dieses Bruders, um Licht ins Dunkel zu bringen und seine Schwester zu befreien.

Inhalt:
  1. Spieletest Two Worlds 2: Die Nebenquest als Hauptmission
  2. Freiheit für Fantasyfans

Erst allerdings ist eine Flucht aus den Gemäuern von Oswaroth angesagt, bei der Spieler gleichzeitig die grundlegende Steuerung kennenlernen. So können sie sich gleich von hinten an Feinde schleichen und sie - ein Tastendruck genügt - mit einem Messerstich ausschalten. Der Spieler lernt einen der Kämpfe kennen, in denen er mit Schwert oder Stab einen Gegner niederknüppelt. Er sammelt erste Erfahrungen mit Pfeil und Bogen - und erfährt dabei auch, wie er mit einem Schuss mehrere Monster tötet. Zum Abschluss probiert er auch gleich das Magiesystem aus und rettet mit einem Feuer- und einem Eisschockzauber sein Leben.

  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
  • Two Worlds 2
Two Worlds 2

Anschließend steht ein Treffen mit einer topmodeltauglichen Prophetin namens Cassara an, und allmählich wird eines klarer: Nur die Rettung von Schwester Kyra kann Schlimmstes für die Welt Antaloor verhindern. Two Worlds 2 spielt rund fünf Jahre nach dem 2007 veröffentlichten ersten Teil. Es gibt etwas weniger Handlungsfreiheit, dafür steht die Story stärker im Mittelpunkt. Das eigentliche Glanzlicht sind aber die angeblich rund 200 Nebenmissionen - die bieten nicht nur Masse, sondern mit vielen überraschenden und spannenden Momenten vor allem Klasse.

Viele der freiwilligen Aufgaben fangen harmlos an, entwickeln sich dann aber zu wendungsreichen und gelegentlich skurrilen Miniabenteuern, in deren Verlauf der Spieler Ortschaften retten, eine Karriere als Forscher absolvieren, einen entlaufenen Hund suchen, einem Totengräber bei seiner Arbeit helfen und sogar eine Vorlesung an einer Uni halten kann. Dabei erkundet er eine riesige Welt mit Steppen, Dschungeln und Sümpfen, kleinen Siedlungen und großen Städten. Dazu kommen Minispiele, in denen er pokern, würfeln und weiteren vergleichbaren Tätigkeiten nachgehen kann.

Freiheit für Fantasyfans 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 19,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€

PCzocker123 16. Mär 2011

also erst nachtrag: 1. des problem der balancing wurde behoben 2...

M_Kessel 25. Nov 2010

... oder in diesem Fall "Äktschän- RPG" :D . Mehr ist Two Worlds II nicht. Im Prinzip...

rehcstalk eppla 25. Nov 2010

Powergamer? Wohl eher uneinsichtiger Junkie xD

DerTürke- 23. Nov 2010

Interessant zu hören. Ich habe Two Worlds 1 noch gar nicht gespielt, daher kommt mir Two...

Nachtrag 23. Nov 2010

Wo ist die "InI-Datei"? Das unsägliche "Wanken" der Kamera im Lauf lässt sich...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /