Abo
  • Services:
Anzeige
NetBSD 5.1: Kleinere Änderungen für das Unix-Betriebssystem

NetBSD 5.1

Kleinere Änderungen für das Unix-Betriebssystem

Das Unix-System NetBSD ist in der Version 5.1 erschienen. Die Entwickler spendieren dem BSD-Ableger eine freie WLAN-Hardwareabstraktionsschicht sowie neue Soundtreiber und verschiedene Sicherheitskorrekturen.

Mit dem Update 5.1 für NetBSD hat das Entwicklerteam am BSD-Betriebssystem nur kleine Änderungen vorgenommen. Vor allem wurden sämtliche bekannte Sicherheitslücken aus Version 5.0 geschlossen.

Anzeige
  • NetBSD 5.1
NetBSD 5.1

Der Hypervisor Xen bekommt mit dem Update zwei wichtige Neuerungen: Xen kann künftig über PCI Pass-Through direkt auf PCI-Geräte zugreifen und Dom0 kann auf der i386-Architektur die PAE-Erweiterungen nutzen. Die binäre Hardwareabstraktionsschicht (HAL) von Atheros wurde durch eine quelloffene WLAN-Hardwareabstraktionsschicht ersetzt. Zudem haben die Entwickler einen neuen HD-Audiotreiber eingebaut.

Die Entwicklung des Release Candidates des Updates auf die finale Version hat etwa sechs Monate gedauert. Version 5.1 bringt zusätzlich noch kleine Patches für Kernel, Dateisysteme und für das Aufwachen aus dem Standbymodus mit.

NetBSD will auf möglichst viel Hardware lauffähig sein. Die rund 250 MByte großen ISO-Dateien sind für amd64, i386 und 52 andere Architekturen verfügbar. Sie stehen auf verschiedenen Mirror-Webseiten zum Download bereit. Detaillierte Release Notes haben die Entwickler auf ihrer Webseite veröffentlicht.


eye home zur Startseite
bstea. 22. Nov 2010

Wurde der (lieblose) Text in der Mittagspause geschrieben? 1. PAE-Erweiterungen - doppelt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg, Greven
  2. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Wissenschaft lol

    Desertdelphin | 04:00

  2. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    Sarkastius | 03:59

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    bentol | 03:39

  4. Re: Danke für die Offenlegung

    Neuro-Chef | 03:38

  5. Re: Airbus für mich ein NoGo

    Neuro-Chef | 03:37


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel