• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia X2-01

Mobiltelefon im Blackberry-Format für 95 Euro

Noch in diesem Jahr bringt Nokia das X2-01 im Blackberry-Format in den Handel. Das Mobiltelefon besitzt unterhalb des Displays eine Minitastatur, mit der Eingaben bequemer als mit einer Zahlentastatur möglich sind. Aufgrund des niedrigen Preises fällt die Ausstattung ansonsten bescheiden aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia X2-01
Nokia X2-01

Das Display liefert eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln und zeigt bis zu 262.144 Farben. Die Displaygröße beträgt 2,4 Zoll. Unterhalb des Displays gibt es eine Minitastatur, mit der sich Texte bequemer als mit einer normalen Zahlentastatur eingeben lassen. Vermutlich wird das Gerät mit QWERTZ-Layout auf den deutschen Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Develco Pharma GmbH, Schopfheim
  2. Elektrobit Automotive GmbH, Bangalore (Indien)

Für Schnappschüsse steht eine VGA-Kamera bereit. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von 55 MByte. Ansonsten lassen sich Daten auf einer Micro-SD-Karte ablegen, die aber nur 8 GByte groß sein darf. Das Handy hat einen Mediaplayer, ein UKW-Radio mit RDS-Unterstützung und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse für den Anschluss eines Kopfhörers.

  • Nokia X2-01
  • Nokia X2-01
  • Nokia X2-01
  • Nokia X2-01
  • Nokia X2-01
Nokia X2-01

Das Quad-Band-Mobiltelefon unterstützt GPRS und EDGE, aber weder UMTS noch WLAN. Als weitere Drahtlostechnik steht Bluetooth 2.1+ EDR zur Verfügung. Das Series-40-Handy kommt mit einer neuen Communitys-App, über die sich Facebook in das Handy integriert. Facebook-Informationen erscheinen direkt auf dem Startbildschirm.

Vorinstalliert wird das Mobiltelefon mit Nokia Messaging ausgeliefert, das eine Chatdarstellung bei Kurzmitteilungen bietet. Das Nokia X2-01 misst 119,4 x 59,8 x 14,3 mm und wiegt 107,5 Gramm. Mit einer Akkuladung ist eine Sprechzeit von 4,5 Stunden möglich, im Bereitschaftsmodus hält der Akku bis zu 20 Tage.

Noch im vierten Quartal 2010 will Nokia das X2-01 auf den Markt bringen. Zusammen mit dem Stereo-Headset WH-102 wird das Mobiltelefon dann rund 95 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  3. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10
  4. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)

rbommer 23. Nov 2010

8-Sekunden IE Werbung^^

rbommer 23. Nov 2010

Hab kurzzeitig überlegt, aber Kamera kann ich nicht gebrauchen. Hat jemand einen guten...

Feuerpferd 22. Nov 2010

Ich warte auf einen echten Nokia E90 Nachfolger. Also es sollte mindestens 5-besser 6...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
  2. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  3. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020

    •  /