Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft: Kinect-Hack war kein Hack

Microsoft

Kinect-Hack war kein Hack

Bei Microsoft hat offenbar ein Sinneswandel stattgefunden: Als es die ersten Hacks und Treiber für Kinect gab, drohte der Konzern noch mit Rechtsmitteln. Jetzt äußern sich Sprecher wohlwollend über die Aktivitäten der Szene und finden sie "inspirierend".

Microsoft hat sich überraschend positiv zu Hacks geäußert. Das Interface von Kinect sei absichtlich ungeschützt, sagte Manager Alex Kipman laut US-Medien. Und Shannon Loftis, die bei Microsoft in der Abteilung Spielentwicklung arbeitet, erklärte, sie fühle sich von den Möglichkeiten, die die Szene geschaffen habe, "inspiriert".

Anzeige

Als wenige Tage nach der Veröffentlichung von Kinect Anfang November 2010 unter anderem Treiber für Windows 7 zur Verfügung standen, war das bei Microsoft zunächst auf wenig Begeisterung gestoßen: "Wir unterstützen das Erstellen dieser Treiber und die Verwendung von Kinect für Xbox 360 mit anderen Geräten nicht", hieß es. Das Unternehmen drohte sogar mit Rechtsmitteln.

 
Video: Interactive Puppet Prototype with Xbox Kinect

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Anwendungen aller Art für Kinect, die mit offenen Treibern - auch für Linux - möglich sind. So haben die Designer Emily Gobeille und Theo Watson auf dessen Basis einen an die Wand projizierbaren Riesenvogel geschaffen, der sich mit Bewegungen steuern lässt.

Microsoft selbst hatte in der Vergangenheit angedeutet, dass man die Technologie hinter Kinect auch für andere Plattformen als die Xbox 360 verwenden möchte. Bill Gates selbst hatte Mitte 2009 gesagt, dass sich auch die Windows-Abteilung mit Kinect beschäftigen würde. Gates hatte es vor allem als System gesehen, das Onlinemeetings und andere Büroaufgaben erleichtert.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 01. Dez 2010

Erinnert mich so ein bischen daran..

Der Kaiser! 01. Dez 2010

Wenn du nicht weisst wie du die Daten interpretieren musst, nützt dir das auch nix..

Das_Testament 24. Nov 2010

Und am Ende meiner Zeit, möchte ICH, das DIESER Comment-Thread auf meinen Grabstein...

Ritter von NI 23. Nov 2010

Nochmal zum Mitschreiben: Es gibt die Materialkosten. Damit meine ich die Kosten für die...

Hotohori 22. Nov 2010

Das waren nur die Materialkosten, laut ein paar Leuten die das analysiert haben. Manche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BAGHUS GmbH, München
  2. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  4. Bite AG, Filderstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€
  2. 3,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  2. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  3. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro

  4. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  5. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  6. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  7. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  8. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  9. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  10. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    GeeXtaH | 17:41

  2. Re: Der Preis...

    Tuxgamer12 | 17:28

  3. Re: Wieso kann Microsoft...

    pk_erchner | 17:26

  4. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    pool | 17:16

  5. Re: Eine Generation verwöhnter Idioten

    pool | 17:12


  1. 17:48

  2. 15:49

  3. 14:30

  4. 13:59

  5. 12:37

  6. 12:17

  7. 10:41

  8. 20:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel