Abo
  • Services:
Anzeige
Bewegter Riesenvogel: Puppenspiel mit Kinect

Bewegter Riesenvogel

Puppenspiel mit Kinect

Kinect kann nicht nur zur Steuerung von Robotern, sondern auch von animierten Riesenvögeln genutzt werden. Die Designer Emily Gobeille und Theo Watson demonstrieren das mit ihrem an die Wand projizierten Giant Funky Bird.

Die Steuerung von Gobeilles und Watsons buntem Vogel ist einfach und ähnelt einem Schattenspiel - nur dass Arm und Hand nicht vor eine Lampe gehalten werden, um bewegte Schattenfiguren zu erzeugen. Stattdessen beobachtet eine am Computer hängende Kinect-Kamera die Schulter-, Arm- und Handgelenkposition, um deren Haltung und Bewegungen dann auf den mittels Projektor an die Wand geleuchteten Vogel zu übertragen. Bei geöffneter Hand öffnet auch der Vogel seinen Schnabel und krächzt vernehmlich durch die Lautsprecher.

Anzeige
 
Video: Interactive Puppet Prototype with Xbox Kinect

Dabei gibt es im Demonstrationsvideo noch eine merklich Verzögerung, deutlich stärker als bei den Spielen für die Xbox 360. Allerdings handelt es sich laut Watson noch um einen schnell programmierten Prototyp - er entstand innerhalb eines Tages mit openFrameworks, ofxKinect und libFreenect, dem von Hector Martin entwickelten Linux-Kinect-Treiber.

 
Video: Funky Forest - Interactive Ecosystem

Emily Gobeille und Theo Watson arbeiten bei Design I/O und haben Erfahrung mit interaktiven Installationen - dazu gehört auch der "Funky Forrest", ein digitaler Wald, den Kinder mit ihren Körpern zum Wachsen bringen können und durch Umlenken eines virtuellen Flusses am Leben halten müssen. Die Gesundheit der einzelnen Bäume wirkt sich auf den virtuellen Wald und die Art der darin lebenden Kreaturen aus. Zuerst wurde der Funky Forrest beim Cinekid-Festival in Amsterdam gezeigt, eine erweiterte Version wurde in der Art-Garten-Ausstellung des Singapore Art Museum installiert. Das Video zum Funky-Forrest-Projekt zeigt noch die alte Variante.


eye home zur Startseite
Ochse-the orginal 21. Nov 2010

Ich finde sowas auch toll, aber man braucht viel Platz.

Treadmilch 21. Nov 2010

Nein. Dazu brauchen die Infrarot. Ich finde auch Kinect klasse. Wegen der Möglichkeiten...

mori 21. Nov 2010

Kennt sonst noch jemand den Film "Funky Forest"? xD http://ninjaconsultant.com/images...

Lollek Bollek 21. Nov 2010

Blork hält sich doch noch für ganz andere Sachen. Die Zeit und Inbrunst, die er hier...

derbösewolf 21. Nov 2010

Du hast da was falsch verstanden: Apple baut perfekte Werkzeuge, damit du als Kunde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Lindau am Bodensee
  2. über Hays AG, Oberhausen
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Umwandlung in DSL möglich?

    Rob0815 | 17:17

  2. Re: Sinn von Compiler Patches?

    schap23 | 17:14

  3. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    moga | 17:12

  4. Re: Definition Umzug?

    Rob0815 | 17:12

  5. Re: Kabel oder lieber vDSL?

    theFiend | 17:12


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel