Abo
  • Services:
Anzeige
Dell-Fertigung in Winston Salem in North Carolina
Dell-Fertigung in Winston Salem in North Carolina

Rekord

Dell macht Gewinn von 822 Millionen Dollar

Dell hat im letzten Quartal den Gewinn mehr als verdoppelt. Der Umsatz lag jedoch unter den Analystenprognosen. Firmenchef Michael Dell sagte, das Unternehmen sei in den richtigen Bereichen gewachsen.

Dell hat in seinem dritten Finanzquartal 2011 einen Gewinn von 822 Millionen US-Dollar (42 Cent pro Aktie) verzeichnet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres erwirtschaftete der Computerhersteller einen Gewinn von 337 Millionen US-Dollar (17 Cent pro Aktie). Vor Sonderposten erzielte Dell einen Gewinn von 45 Cent pro Aktie und übertraf damit die Analystenprognose von 32 Cent pro Aktie.

Anzeige

Der Umsatz stieg um 19 Prozent auf 15,39 Milliarden US-Dollar, nach 12,9 Milliarden US-Dollar im Vergleichzeitraum des Vorjahres. Damit verfehlte Dell die Erwartungen der Börsenexperten von 15,74 Milliarden US-Dollar.

Firmenchef Michael Dell erklärte: "Unsere starken Ergebnisse zeigen, dass wir den Kunden zuhören und ihre Wünsche erfüllen. Dell ist in den richtigen Bereichen gewachsen, und ich bin sehr erfreut über die Dynamik." Finanzchef Brian Gladden betonte, dass das letzte Quartal für das Unternehmen einen Rekordgewinn gebracht hätte. "Diese Ergebnisse positionieren uns auch für ein sehr gutes Gesamtgeschäftsjahr", sagte Gladden. Der Umsatz werde im oberen Bereich der prognostizierten Spanne von 14 bis 19 Prozent zulegen. Die Ziele für den operativen Gewinn erhöhte Gladden auf einen Zuwachs von 28 bis 32 Prozent.

"Das Umfeld sieht weiterhin sehr solide für uns aus", meinte Gladden. Dell stärkste Steigerung im Berichtszeitraum gelang beim Umsatz mit großen Unternehmenskunden. Der Erlös in dem Bereich stieg um 27 Prozent auf 4,3 Milliarden US-Dollar und der Gewinn auf 400 Millionen US-Dollar. Der Umsatz mit kleinen und mittleren Unternehmen legte um 24 Prozent auf 3,7 Milliarden US-Dollar zu, der operative Gewinn lag bei 391 Millionen US-Dollar.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 20. Nov 2010

Microsoft?

jackjack 19. Nov 2010

wenn denn mal ne Antwort auf ipad, macbook air 11 kommt ach das Streak ? ohje

User5001 19. Nov 2010

Die gabs gerade erst.

C00kie 19. Nov 2010

Hier gibts zwar auch viele Trolle, aber viele von euch sind auch echt unterhaltsam. :D

Wen wundert das 19. Nov 2010

http://www.zdnet.de/news...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. comemso GmbH, Ostfildern
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ statt 399,00€
  2. 66,90€ statt 89,90€
  3. 49,99€ statt 64,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Gefährlich/lukrativ ist nur das Microglücksspiel

    Libertybell | 23:46

  2. Re: Strom + Internet

    LinuxMcBook | 23:41

  3. Re: Wieso spricht bei dem ganzen Thema eig...

    Stefan99 | 23:37

  4. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl...

    plutoniumsulfat | 23:35

  5. Re: Welche Display Größe & Auflösung?

    mambokurt | 23:33


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel