Abo
  • Services:
Anzeige
Fingerprint: Druckfunktion von iOS 4.2 für jeden Netzwerkdrucker

Fingerprint

Druckfunktion von iOS 4.2 für jeden Netzwerkdrucker

Apple will in iOS 4.2 das Drucken vom iPad und iPhone erlauben. Das funktioniert allerdings nur mit einigen wenigen HP-Druckern. Mit einer kommerziellen Mac-Software sollen Drucker mit Netzwerkanbindung zur Zusammenarbeit mit Airprint gebracht werden.

Fingerprint kostet rund 8 US-Dollar und funktioniert ausschließlich mit iOS 4.2. Damit soll der Druck über die Airprint-Funktion mit beliebigen Netzwerkdruckern möglich werden.

Anzeige
  • Fingerprint
  • Airprint
Fingerprint

Die Software verwendet die Bonjour-Technik von Apple, um alle Drucker im lokalen Netzwerk zu finden. Sie müssen dazu mit Printer-Sharing freigegeben sein. Bonjour ist eine von Apple entwickelte, automatische Erkennung von Netzwerkdiensten.

Airprint findet automatisch Drucker in lokalen Netzwerken und ermöglicht den drahtlosen Druck von Text, Bild und Grafik über WLAN, ohne dass Treiber installiert oder Software heruntergeladen werden müssen.

Die gefundenen Rechner präsentiert Fingerprint in einer Liste. Der ausgewählte Drucker soll dann innerhalb weniger Momente auf dem iOS-Gerät angezeigt werden. Fingerprint bietet eine siebentägige Testphase und kostet danach rund 8 US-Dollar. Das Programm läuft unter Mac OS X 10.5 und 10.6.


eye home zur Startseite
Netspy 23. Nov 2010

Lies noch mal meinen Eintrag und schreib dann nicht so, wie es dein Nickname vorgibt.

Lionthooth 22. Nov 2010

Gibts sowas auch unter Windows? Ich ärgere mich gerade zu Tode und bin sowas von sauer...

Jaysn 22. Nov 2010

Ich glaub es geht hier eher um das drucken über WLAN und nicht über die normalen Drucker...

gar keine 20. Nov 2010

Heute gibt es gar keinen Drucker von Apple mehr.

Zeroconf und Apple 20. Nov 2010

Vielleicht liest Du die von Dir verlinkte Seite erst mal durch? "In 2000, Bill Manning...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Zitat

    LinuxMcBook | 02:32

  2. Re: Natürlich ist man zufrieden

    LinuxMcBook | 02:31

  3. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    LinuxMcBook | 02:23

  4. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 02:14

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    LinuxMcBook | 02:11


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel