Abo
  • Services:
Anzeige
Gefen GTV-VOLCONT-D: Digitaler Audio-Stabilizer gegen Lautstärkeschwankungen

Gefen GTV-VOLCONT-D

Digitaler Audio-Stabilizer gegen Lautstärkeschwankungen

Gefen liefert nun auch einen Audio-Stabilizer für digitalen Ton. Der Auto Volume Stabilizer GTV-VOLCONT-D soll gegen zu laute Werbung oder zu unterschiedliche Lautstärkepegel helfen - wenn das nicht bereits ein Receiver erledigt.

Gefens GTV-VOLCONT-D ist eine erweiterte Version des GTV-VOLCONT und kann neben analogem Stereoton auch digitalen Stereo- oder 5.1-Kanal-Ton über optisches und koaxiales S/PDIF verarbeiten. Zwischen die Audioquelle und die eigene Soundanlage gestöpselt, soll das Gerät mittels Dolby Volume Lautstärkenschwankungen bei Fernsehen und Musikwiedergabe unabhängig vom Eingangspegel konstant halten. So lassen sich beispielsweise die Lautstärkenunterschiede zwischen ausgestrahlten Programmen und Werbeeinspielungen im Fernsehen beseitigen. Der Zuschauer soll das kaum bemerken.

Anzeige
  • Gefen Auto Volume Stabilizer GTV-VOLCONT-D (Bild: Hersteller)
  • Gefen Auto Volume Stabilizer GTV-VOLCONT-D - Rückseite mit den Schnittstellen (Bild: Hersteller)
  • Gefen Auto Volume Stabilizer GTV-VOLCONT-D (Bild: Hersteller)
Gefen Auto Volume Stabilizer GTV-VOLCONT-D (Bild: Hersteller)

Eingespeisten 5.1-Kanal-Ton kann der verwendete Dolby-Volume-Chip erst nach einer Umwandlung in Stereoton verarbeiten und ausgeben (Pro Logic). Wem das nicht reicht, der muss zu einem Receiver greifen, der Dolby Volume oder eine vergleichbare Funktion bietet. Der GTV-VOLCONT-D gibt Ton auf allen Ausgängen gleichzeitig aus, also anolog und digital über S/PDIF und Toslink. Lediglich aus den verschiedenen Eingängen muss der gewünschte manuell ausgewählt werden.

Die Steuerung erfolgt über Tasten am Gehäuse oder über die mitgelieferte einfache Infrarotfernbedienung. Die Bypass-Taste ermöglicht es, Dolby Volume zu deaktivieren und keine Lautstärkeanpassungen vorzunehmen. Der Stereo-Downmix erfolgt aber laut Anleitung auch dann noch, er lässt sich nicht verhindern.

Laut Gefen ist der GTV-VOLCONT-D bereits lieferbar und kostet rund 260 Euro. Die bereits zur IFA 2010 vorgestellte Variante GTV-VOLCONT mit nur analogen Ein- und Ausgängen kostet etwa 205 Euro. Die Stromversorgung erfolgt jeweils mit einem mitgelieferten 5-Volt-Netzteil.


eye home zur Startseite
irgendjemand 19. Nov 2010

Kino Atmosphäre ist ja schön und gut. Aber wenn ich in meiner Mieswohnung nach 22Uhr...

RealOriginal 19. Nov 2010

Na dann her mit dem Code... oder bist Du nur ein Troll?

SeveQ 19. Nov 2010

Vollste Zustimmung! Ich handhabe es ebenso seit einigen Jahren.

Loudness 18. Nov 2010

Furchtbar, da geb ich dir recht. Analog dazu SOLLTE MAN VIELLEICHT NUR NOCH IN CAPS...

HifiFan 18. Nov 2010

Ersmal ja interessant, aber Schmerzgrenze bei 80€ sonst kaufe ich mir lieber einen neuen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. Medienwerft GmbH, Hamburg
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Schnarchlangsamen Nahverkehr noch weiter...

    basti2k | 05:56

  2. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  3. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  4. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  5. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel