Abo
  • Services:
Anzeige
Straßenfotos: Google Street View in Deutschland gestartet

Straßenfotos

Google Street View in Deutschland gestartet

Google hat am Morgen seinen umstrittenen Dienst Street View in Deutschland gestartet. Ab sofort stehen die von Googles Kameraautos aufgenommenen Straßenfotos der 20 größten deutschen Städte im Rahmen von Google Maps bereit.

Wie in vielen anderen Ländern auch, ist Google Street View nun auch in Deutschland verfügbar. Vor allem Bedenken von Datenschützern hatten den Start des Dienstes hierzulande verzögert und zu einem großen Medienecho geführt.

Anzeige

Anfang November 2010 hatte Google dann einen kleinen Vorgeschmack auf Street View in Deutschland gegeben und Bilder einiger bekannter Plätze sowie der Stadt Oberstaufen ins Netz gestellt. Ab sofort können Fotos von Straßenzügen aus den 20 größten Städten in Deutschland abgerufen werden. Das sind Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wuppertal.

Bereits im Vorfeld des Starts hat sich Google dafür entschuldigt, dass in einigen wenigen Fällen die Unkenntlichmachung der Häuser nicht funktioniert hat. Beispielsweise sei es nicht möglich gewesen, einige Häuser anhand der per Brief oder über das Onlinetool eingereichten Informationen eindeutig zu identifizieren und es sei trotz mehrfacher Qualitätskontrollen zudem nicht auszuschließen, dass es bei der manuellen Übernahme der Adressen aus den teils handschriftlichen Briefen zu Tippfehlern gekommen sei oder die Angaben unleserlich gewesen und daher nicht die korrekte Adresse erfasst worden sei, so Google.

Insgesamt gingen bei Google 244.237 Anträge auf Unkenntlichmachung ein, die vor dem Start des Dienstes bearbeitet wurden. Ein erster Streifzug durch kleine und große Straßen in Berlin und München zeigt, dass unkenntlich gemachte Hausfassaden eher die Ausnahme, aber durchaus zu finden sind.

  • Google Street View: Kanzleramt in Berlin
  • Google Street View: Regierungsviertel in Berlin
  • Google Street View: Kanzleramt in Berlin
  • Google Street View: Regierungsviertel in Berlin
  • Google Street View: Siegessäule in Berlin
  • Google Street View: Theaterplatz in Dresden
  • Google Street View: Allianz-Arena in München
  • Google Street View: Millerntor-Stadion in Hamburg
  • Google Street View: Oberstaufen im Allgäu
  • Google Street View: Oberstaufen im Allgäu
  • Google Street View: Oberstaufen im Allgäu
Google Street View: Kanzleramt in Berlin

Weiterhin ist es möglich, das eigene beziehungsweise selbst bewohnte Haus oder Grundstück unkenntlich machen zu lassen. Die Einsprüche können per Brief an Googles Deutschlandzentrale in Hamburg oder ein Onlinetool bei Google eingereicht werden.

Zudem werden wie in anderen Ländern auch Gesichter und Nummernschilder automatisch unkenntlich gemacht. Wo das nicht funktioniert, können Nutzer dies melden. Die veröffentlichten Bilder tragen darüber hinaus kein konkretes Datum. Google gibt lediglich an, in welchem Jahr die Aufnahmen entstanden sind.


eye home zur Startseite
Tobias Claren 06. Dez 2010

Wenn das nicht gegen die AGB des Bilderdienstes verstößt, warum nicht? Ich würde alle...

Tobias Claren 03. Dez 2010

http://findedaspixel.de/

Tobias Claren 03. Dez 2010

Also wenn schon, dann volle Klarnamen mit Vorname und Ort... Ich würde auch die genaue...

Tobias Claren 03. Dez 2010

@ furtherma Die Panoramio-Bilder landen auch in Street-View! Einfach mal in SV schauen...

TimDD 24. Nov 2010

Ich finds auch voll genial!!!


Stuggi-West.de - Infos zu Stuttgart-West / 18. Nov 2010

Stuttgart-West mit Google StreetView erkunden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornetsecurity GmbH, Hannover
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Hakuro | 06:57

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ML82 | 06:55

  3. Der W 570 ist leider nicht so kabellos wie der...

    MarioWario | 06:44

  4. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Dan Koes | 05:56

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    awgher | 05:24


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel