Zur CES 2011

Tablets mit Tegra 2 von Acer, Asus, LG, Motorola und Toshiba

Im August 2010 hat Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang über 50 Geräte mit dem neuen SoC Tegra 2 versprochen, aber keine Namen von Partnerunternehmen genannt - das macht nun Digitimes für ihn. Dem taiwanischen Medium zufolge sollen große taiwanische, koreanische und US-amerikanische Hersteller auf der CES Tablets mit Nvidias Baustein vorstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie üblich beruft sich Digitimes mit seinen Informationen auf namentlich nicht genannte Quellen in der taiwanischen Hardwarebranche. Auf der CES in Las Vegas sollen demnach zuerst Acer, Asus und Toshiba Tablets mit dem Tegra 2 zeigen. Broadcom, Marvell und Qualcomm, führende Anbieter von SoCs mit ARM-Kernen, sollen ebenfalls Interesse an Nvidias Design gezeigt haben.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator - Key User (w/m/d) CAFM System (Navision)
    Apleona HSG Südwest GmbH, Mannheim
  2. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)
Detailsuche

Sie sollen die Chips, die sie selbst herstellen, dann für Smartphones von HTC, LG und Motorola anbieten. Dieser Umweg eines Chipentwicklers wie Nvidia über einen Fertigungspartner ist nicht ungewöhnlich bei Systems-on-a-Chip. Nvidia besitzt selbst keine Chipfabriken und lässt seine Grafikprozessoren, für die das Unternehmen bisher am bekanntesten ist, bei TSMC herstellen.

Kurz nach der CES, im Februar oder März 2011, sollen dann auch Tablets von den Smartphone-Herstellern kommen. Digitimes nennt hier Motorola sowie LG, deren Tablet "Optimus" genannt wird. Vor allem Motorola soll eng mit Google zusammenarbeiten und sein Tablet - andernorts auch Mototab oder Motopad genannt - voll auf Android 3.0 alias "Honeycomb" anpassen.

Eines der ersten Tablets mit der bisherigen Version von Nvidias Tegra gibt es im Übrigen schon: Es handelt sich um Toshibas Folio 100, das vor allem wegen unfertiger Software nicht überzeugen kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gaius Baltar 18. Nov 2010

Ich brauch kein Tablett, ich möchte gerne ein stromsparendes und lüfterloses Netbook mit...

Huchoje 18. Nov 2010

Huhu Golem-Team, ihr schreibt: "...Broadcom, Marvell und Qualcomm, führende Anbieter von...

BasAn 18. Nov 2010

Ein 200$ Tablet wurde auf der letzten CES grossartig vorgestellt, sollte im Sommer...

mwi 18. Nov 2010

ohje, jetzt ist mein Rotstift alle... Also scheinbar ist der Artikel zumindest so...

Trollversteher 17. Nov 2010

Kann ich mir nicht vorstellen - soweit ich weiß, gab es eine zeitlang treiberprobleme...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /