HTC Legend

Android 2.2 gibt es für Vodafone-Kunden

Vodafone verteilt das Update auf Android 2.2 alias Froyo für das HTC Legend an seine Kunden. Die Verteilung hat bereits am 15. November 2010 begonnen. Wer das Legend nicht bei Vodafone gekauft hat, muss noch auf das Update auf Android 2.2 warten.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Legend
HTC Legend

Android 2.2 alias Froyo für das HTC Legend wird von Vodafone bereits seit Montag verteilt, wie der Netzbetreiber Golem.de bestätigte. Eine offizielle Ankündigung von Vodafone gab es bislang nicht. Besitzer des HTC Legend werden benachrichtigt, sobald das Smartphone nach Softwareupdates sucht und ein Over-the-Air-Update zum Download zur Verfügung steht. Das Update sollte aufgrund der Größe über eine WLAN-Verbindung geladen werden.

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in Entwicklung von Simulationssoftware
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Efringen-Kirchen, Freiburg
  2. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
Detailsuche

Vodafone verspricht, dass Android 2.2 kein Branding besitzt. Damit folgt Vodafone dem Weg, den der Netzbetreiber bei Android 2.2 für das HTC Desire eingeschlagen hat. Die Vodafone-360-Applikationen lassen sich über den Android Marketplace nachinstallieren.

Vodafone hatte sich vor der Verteilung von Android 2.2 mit einem Update für das HTC Desire viel Ärger zugezogen, weil das Android-System auf einmal ein Branding besaß und verschiedene Vodafone-360-Applikationen vorinstalliert wurden, die sich nicht vom Gerät entfernen ließen.

Es ist nicht bekannt, wann andere Mobilfunknetzbetreiber das Update auf Android 2.2 für das HTC Legend verteilen. Auch HTC hat bislang nicht verraten, wann es Android 2.2 für providerunabhängige Legend-Geräte gibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SJK 19. Nov 2010

Ja ist eine absolute Schweinerei wir bezahlen die Originalpreise ohne...

Epaminaidos 18. Nov 2010

Als ich mein Vodafone-Legend neu hatte, habe ich diverse Stunden damit verbracht, das...

vodafonekunde 17. Nov 2010

Super. Danke hat besten funktioniert.

lulula 17. Nov 2010

Kein Branding bei Vodafone? Das war wohl eher ein frommer Wunsch



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /