Abo
  • IT-Karriere:

HTC Legend

Android 2.2 gibt es für Vodafone-Kunden

Vodafone verteilt das Update auf Android 2.2 alias Froyo für das HTC Legend an seine Kunden. Die Verteilung hat bereits am 15. November 2010 begonnen. Wer das Legend nicht bei Vodafone gekauft hat, muss noch auf das Update auf Android 2.2 warten.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Legend
HTC Legend

Android 2.2 alias Froyo für das HTC Legend wird von Vodafone bereits seit Montag verteilt, wie der Netzbetreiber Golem.de bestätigte. Eine offizielle Ankündigung von Vodafone gab es bislang nicht. Besitzer des HTC Legend werden benachrichtigt, sobald das Smartphone nach Softwareupdates sucht und ein Over-the-Air-Update zum Download zur Verfügung steht. Das Update sollte aufgrund der Größe über eine WLAN-Verbindung geladen werden.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz

Vodafone verspricht, dass Android 2.2 kein Branding besitzt. Damit folgt Vodafone dem Weg, den der Netzbetreiber bei Android 2.2 für das HTC Desire eingeschlagen hat. Die Vodafone-360-Applikationen lassen sich über den Android Marketplace nachinstallieren.

Vodafone hatte sich vor der Verteilung von Android 2.2 mit einem Update für das HTC Desire viel Ärger zugezogen, weil das Android-System auf einmal ein Branding besaß und verschiedene Vodafone-360-Applikationen vorinstalliert wurden, die sich nicht vom Gerät entfernen ließen.

Es ist nicht bekannt, wann andere Mobilfunknetzbetreiber das Update auf Android 2.2 für das HTC Legend verteilen. Auch HTC hat bislang nicht verraten, wann es Android 2.2 für providerunabhängige Legend-Geräte gibt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 137,70€
  3. (-84%) 5,75€
  4. 51,95€

SJK 19. Nov 2010

Ja ist eine absolute Schweinerei wir bezahlen die Originalpreise ohne...

Epaminaidos 18. Nov 2010

Als ich mein Vodafone-Legend neu hatte, habe ich diverse Stunden damit verbracht, das...

vodafonekunde 17. Nov 2010

Super. Danke hat besten funktioniert.

lulula 17. Nov 2010

Kein Branding bei Vodafone? Das war wohl eher ein frommer Wunsch

Hehehe 17. Nov 2010

Wie oft denn noch? Es gibt kein iPhone 4G!!!!!111einseinself Es gibt das iPhone 4 oder...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /