• IT-Karriere:
  • Services:

Sony

Patent für Bewegungssteuerung mit Ultraschall

Mit Move und Kinect sind die Möglichkeiten der Bewegungssteuerung noch nicht ausgeschöpft, die Unternehmen forschen weiter. Sony Computer Entertainment hat nun ein Patent eingereicht, das unter anderem Ultraschall zur Erfassung des Spielers verwendet.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony: Patent für Bewegungssteuerung mit Ultraschall

Die nordamerikanische Niederlassung von Sony Computer Entertainment hat beim United States Patent and Trademark Office ein Patent für eine neue Art der Bewegungssteuerung eingereicht. Das System erinnert an eine Mischung aus dem hauseigenen Move und Microsofts Kinect: Spieler halten einen Controller in der Hand, der über ein Gyroscope, einen Beschleunigungssensor, ein Magnometer und vor allem über einen Ultraschall-Übermittler verfügt, so Siliconera.com. Ein zweites, stationäres Ultraschallgerät auf dem Boden verfügt außerdem über Kameras und einen Soundprozessor. Beide senden ihre Daten beispielsweise an eine Konsole, die für die Auswertung und Umsetzung in Spielen zuständig ist.

  • Grafik Patent Sony Computer Entertainment
  • Grafik Patent Sony Computer Entertainment
Grafik Patent Sony Computer Entertainment

Eine Beispielgrafik mit einem Skateboard zeigt, dass das System ebenso wie Kinect die Bewegungen des ganzen Körpers erfassen kann - und nicht nur, wie Move, die der Hand. Ob Sony die Ultraschallsteuerung allerdings jemals in einem Produkt umsetzt, ist fraglich: Patente wie dieses werden oftmals auch eingereicht, um generell die Ideen der eigenen Forscher zu schützen. Allerdings: Eine frühere Version von Move war Ende 2008 im Patentantrag lange vor der offiziellen Ankündigung zu sehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

tolle... 17. Nov 2010

"Eine Beispielgrafik mit einem Skateboard zeigt, dass das System ebenso wie Kinect die...

red creep 17. Nov 2010

Patentiert wird die Verwengung von Ultraschall-Tracking in Verbindung mit...

Hebamme beim... 17. Nov 2010

Die Soldaten auf See dürfen es denn auch nicht nutzen Wegen den Delfinen und Walen...

Spassverdreher 17. Nov 2010

Jaja, wenn kennt sie nicht die sahnften Rhisen der Mähre wie Blauwahl, Buckelwahl...

Captain Obvious 17. Nov 2010

Mensch, der Spruch war ja gar nicht mal so gut. Weiter so! :)


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /