Abo
  • Services:

Amazon Studios

Das Filmstudio der Zukunft bezieht das Publikum ein

Amazon steigt ins Filmgeschäft ein - und bezieht dabei auch den Geschmack und das Wissen von Filmfans ein. Die neue Abteilung Amazon Studios wirbt um fähige Filmemacher und Drehbuchautoren, um deren vielversprechende Projekte zu finanzieren und in Kooperation mit Hollywoodstudios als abendfüllende Kinofilme umzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon Studios: Das Filmstudio der Zukunft bezieht das Publikum ein

Bis Dezember 2011 stellt Amazon Studios ausgewählten Filmschaffenden und Drehbuchautoren insgesamt 2,7 Millionen US-Dollar zur Verfügung, was umgerechnet knapp 2 Millionen Euro entspricht. Amazons erklärtes Ziel ist es, mit Amazon Studios Geld zu verdienen - gleichzeitig soll es aber auch ein Experiment für ein modernes Filmstudio sein, das auf nicht mehr zeitgemäße Strukturen verzichtet, die Filmproduktion demokratischer macht und auch neuen Talenten mehr Chancen einräumt.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. AVU Netz GmbH, Gevelsberg

Das Geld wird regelmäßig in Form von Gewinnspielen für den besten Film und die beiden besten Drehbücher ausgeschüttet. Die Frist für die Einreichung für die erste Ausschüttung von insgesamt 140.000 US-Dollar - etwa 100.000 Euro - endet am 31. Januar 2011, die Gewinner werden am 28. Februar 2011 bekanntgegeben. Wenn ein Projekt es ins Kino schafft, erhält der Einreichende eine Zahlung von 200.000 US-Dollar (rund 150.000 Euro) - und noch einmal 400.000 US-Dollar, wenn der Film ein Erfolg wird und mehr als 60 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielt.

Vom Testfilm bis zum Kinostart
Ohne die Zusammenarbeit mit Hollywoodstudios geht das aber nicht: Die von Amazon Studios unterstützten Projekte werden zuerst von Warner Brothers Pictures gesichtet, das Filmstudio hat sich entsprechende Rechte ("first look deal") gesichert. Hat Warner kein Interesse, kommt ein anderes Studio zum Zuge.

Über die Webseite von Amazon Studios können Drehbücher und Testfilme eingereicht werden. Letztere sollen der vollen Länge des Films entsprechen, mindestens 70 Minuten lang sein, eine einfallsreiche Story, überzeugende schauspielerische Leistungen und gute Tonqualität haben. Der Dreh selbst muss allerdings keine Kinoqualität haben.

  • Amazon Studios - soll talentierte Filmschaffende groß rausbringen und Filmfreunde einbeziehen
Amazon Studios - soll talentierte Filmschaffende groß rausbringen und Filmfreunde einbeziehen

Das Besondere ist, dass Filmfans einbezogen werden sollen. Sie können die Drehbücher und Testfilme nicht nur online einsehen, beurteilen und kommentieren, sondern auch eigene, überarbeitete Versionen hochladen. Testfilme sollen in frühen Phasen des Produktionsprozesses öffentlich vorgeführt werden. Laut Amazon soll damit die Entwicklung eines Films gelenkt und sein Potenzial besser genutzt werden.

Amazon Studios hat fünf Beispiel-Testfilme online gestellt, die verschiedene Stile und Genres abdecken und sich auf der Getting-Started-Seite des Onlinediensts finden. Darunter ist auch ein Video für Zombie-Freunde - The Duty of Living.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

ADS 18. Nov 2010

jetzt auch als Filmemacherei. Fakt ist aber sowas schüttelt sich selten ein Laie aus dem...

Filmstudent 17. Nov 2010

Bisher sah es so aus: Drehbuchautoren wurden von Produzenten dafür bezahlt, Drehbücher zu...

_It's me_ 17. Nov 2010

@shareholder: Da du ja angeblich über einen so fundierten wirtschaftlichen Sachverstand...

nuffi 17. Nov 2010

Wenn, dann könnte man sowieso nur mit den 140.000$ rechnen. Alles andere wäre viel zu...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /