• IT-Karriere:
  • Services:

Sanyo

Kleiner Projektor mit viel Licht

Sanyos LCD-Projektor PLC-WK2500 erreicht eine Helligkeit von 2.500 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 3.000:1. Das Gerät ist 33,4 x 10,5 x 24,7 cm groß und arbeitet mit einer 215-Watt-Lampe.

Artikel veröffentlicht am ,
Sanyo: Kleiner Projektor mit viel Licht

Der PLC-WK2500 ist für den Präsentationsbereich gedacht. Seine Auflösung liegt bei 1.280 x 800 Pixeln. Er kann Bilddiagonalen von 100 cm bis 7,6 Meter projizieren und führt automatisch eine vertikale Keystone-Korrektur durch, um trapezförmige Verzerrungen auszugleichen, wenn er nicht senkrecht zur Projektionsfläche steht. Die Bildgröße wird mit einem optischen Zoom beeinflusst. Die Scharfstellung erfolgt manuell.

  • Sanyo PLC-WK2500
Sanyo PLC-WK2500
Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. WHU - Otto Beisheim School of Management, Düsseldorf

Die Lampenlebensdauer des PLC-WK2500 beziffert Sanyo mit 6.000 Stunden beim Betrieb im Eco-Modus. Der Luftfilter muss alle 5.500 Stunden gewechselt werden. Der Projektor wiegt 2,9 kg und misst 33,4 x 10,5 x 24,7 cm. Ein integrierter Lautsprecher mit 10 Watt erspart dem Benutzer den Transport zusätzlicher Boxen.

Die Geräuschentwicklung im Eco-Mode gibt der Hersteller mit 29,0 dB(A) an. Der Projektor kann über VGA, S-Video oder Composite-Video mit dem Rechner verbunden werden. Eine Ethernet-Buchse für den Anschluss ans Netzwerk ist ebenfalls vorhanden. Über das LAN kann die Lampenlaufzeit oder die Betriebstemperatur abgefragt werden.

Der Sanyo PLC-WK2500 soll noch im November 2010 für rund 930 Euro in den Handel kommen. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie und bietet einen 24-Stunden-Austauschservice. Auf die Lampe gibt es eine Garantie von einem Jahr beziehungsweise maximal 2.000 Stunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...

Sanyo-User 21. Nov 2010

Ja. Naja, war lange im Gwfängnia. Es hat sich hier viel geändert. Kenne nur VGA.


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /