• IT-Karriere:
  • Services:

Olympus

Hybridkamera nach Abmagerungskur

Olympus hat seiner Pen-Kamera E-PL1 ein technisches Facelift verpasst. Die neue Kamera heißt E-PL1s und arbeitet nun bis ISO 6.400. Bei ihrem Schwestermodell war schon bei ISO 3.200 Schluss. Die Akkulaufzeit soll sich ebenfalls verbessert haben. Die größte Änderung erfuhr das beiliegende Kitobjektiv. Es macht die PL1s zur derzeit leichtesten Hybridkamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Olympus: Hybridkamera nach Abmagerungskur

Das vollkommen neu entwickelte Objektiv "M.Zuiko Digital 14-42 mm II F3,5-5,6" wiegt 112 Gramm. Die Vorgängeroptik brachte noch 190 Gramm auf die Waage. Die Fokussiereinrichtung wurde ebenfalls geändert und soll nun leise genug laufen, um sie auch beim Filmen einzusetzen. Störende Motorgeräusche verhinderten das beim alten Objektiv.

  • Olympus M.Zuiko Digital 14-42 mm II F3,5-5,6
  • Olympus E-PL1s
Olympus E-PL1s
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Die E-PL1s selbst erfuhr äußerlich nur geringe Änderungen. Die in unterschiedlichen Gehäusefarben erhältliche Kamera zeigt nun mehr von ihrer Lackierung. Die Kamera selbst bringt 342 Gramm auf die Waage. Zusammen mit dem neuen Objektiv liegt das Systemgewicht ohne Akku damit unter 500 Gramm.

Die neue E-PL1s verwendet einen Olympus-Akku namens BLS-5, der auch in der Spiegelreflexkamera E-5 eingesetzt wird. In den bisherigen Pen-Kameras von Olympus kam der Akkupack BLS-1 zum Einsatz. Mit dem neuen Stromspeicher soll die Kamera mehr Bilder als bisher aufnehmen können.

Noch sind Kamera und Objektiv nur für Japan angekündigt worden. Das Objektiv soll ab Dezember 2010 für umgerechnet rund 310 Euro auch einzeln zu haben sein. Den Preis der E-PL1s gab Olympus noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 52,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    •  /