Abo
  • IT-Karriere:

NEC

Projektoren für ungünstige Platzverhältnisse

NEC hat eine neue DLP-Projektorserie für beengte Räume vorgestellt. Die U-Serie arbeitet mit einem Weitwinkelobjektiv und einem Spiegel. Durch diese Konstruktion können bei Projektionsabständen von 60 cm Diagonalen von 77 (195 cm) und 87 Zoll (220 cm) erzeugt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
NEC: Projektoren für ungünstige Platzverhältnisse

Die Projektoren werden üblicherweise an der Decke oder an der Wand befestigt. Eine passende Halterung hat NEC im Programm. Wer will, kann die Geräte aber auch auf dem Tisch aufstellen.

  • NEC U300X
  • NEC U300X
  • NEC U300X
NEC U300X
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. Hays AG, Berlin

Die Projektoren unterscheiden sich über ihre Auflösung und die Helligkeit voneinander. Die Modelle U260W und U310W unterstützen Breitbildformate mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, wobei der U260W mit 2.600 ANSI-Lumen etwas lichtschwacher ist als der U310W mit 3.100 ANSI-Lumen.

Die Modelle U300X (3.000 ANSI-Lumen) und U250X (2.500 ANSI-Lumen) arbeiten im 4:3-Format mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung. Neben einem HDMI-Anschluss besitzen die Projektoren zwei VGA-Eingänge und einen LAN-Anschluss für die Steuerung und Überwachung übers Netz. Wer die Geräte in staubiger Umgebung einsetzt, kann einen optionalen Langzeitfilter mit einem Reinigungsintervall von 5.000 Stunden einsetzen.

Die NEC-Modelle U310W, U260W und U250X sollen ab sofort erhältlich sein. Nur der U300X soll erst im Januar 2011 erscheinen. Die Preise reichen von 1.755 Euro (U310W) über 1.577 Euro (U260W) bis 1.666 Euro (U300X) und 1.532 Euro (U250X).

NEC gewährt drei Jahre Garantie auf die Projektoren sowie eine Garantiezeit von sechs Monaten oder 1.000 Betriebsstunden auf die Lampe.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 469€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€)
  3. 99€
  4. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 127,32€ + Versand)

the_macianer 17. Nov 2010

Es kommt auf den Verwendungszweck an! Beispielsweise ist so ein Beamer für die grafische...

Philly 17. Nov 2010

und ich hätte mir ihn gekauft. dann könnte ich kinect und move und konsorten endlich am...


Folgen Sie uns
       


Pixel 4 XL - Test

Das Pixel 4 XL ist Googles erstes Smartphone mit einer Dualkamera. Im Test haben wir uns diese genau angeschaut.

Pixel 4 XL - Test Video aufrufen
Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /