• IT-Karriere:
  • Services:

Sliderocket

Präsentationen in HTML5

Für die webbasierte Präsentationssoftware von Sliderocket gibt es ab sofort eine HTML5-Variante für iPad und iPhone. Bislang wurden die Präsentationen im Flash Player abgespielt.

Artikel veröffentlicht am ,
Sliderocket: Präsentationen in HTML5

Die webbasierte Präsentationssoftware von Sliderocket erlaubt es, Präsentationen komplett im Browser zu erstellen und abzuspielen, importiert aber auch bereits bestehende Powerpoint-Präsentationen. Die Präsentationen werden auf den Servern von Sliderocket gespeichert und können so auch von mehreren Personen bearbeitet werden.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. über Hays AG, Dortmund

Zudem lassen sich leicht Videos und Bilder aus dem Netz in die Präsentationen einbinden, auf Wunsch auch aus einem Marktplatz, den Sliderocket zur Verfügung stellt. Gleiches gilt für Daten, die aus Quellen im Web direkt in die Präsentation einfließen können, so dass diese sich beispielsweise automatisch anpasst, wenn die Quelldaten in einer bei Google Spreadsheets gespeicherten Datei verändert werden.

Kunden können die Präsentationen online durchblättern, Sliderocket liefert dann entsprechende Statistiken zur Nutzung. War dafür bislang Adobes Flash Player vonnöten, so bietet Sliderocket ab sofort auch einen HTML5-Player, mit dem die Präsentationen auch auf dem iPad oder iPhone betrachtet werden können. In einem ersten Test war die Wiedergabe der Beispielpräsentation aber mit erheblichen Ladezeiten verbunden, auch zwischen den einzelnen Slides.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 4,99€
  3. 26,99€

SM 22. Nov 2010

Naja, ein richtig dynamisches Layout haben höchstens Webseiten, bei Web-Anwendungen die...

kevla 17. Nov 2010

gut das hak ich dann mal unter haarspalterei ab es geht doch hier aber nur um den...

pippki 17. Nov 2010

Die scheinen HTML5 für einen Flashersatz für Applegeräte zu halten. Die Präsentation ist...

OTfried 16. Nov 2010

ist HTML5, zumindest wenn man Canvas betrachtet, auch nicht viel besser als Flash. Nicht...

RektorSkinnersS... 16. Nov 2010

Einen überblendeffekt gab es mit jedem Overhadprojektor oder etwas Butterbrotpapier.


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /