Abo
  • Services:
Anzeige

Winrar-4.0-Beta

Entpackt schneller und kann sich Passwörter merken

Die erste Betaversion von Winrar 4.0 steht zum Download bereit. Das Kompressionsprogramm kann nun Multimediadateien bis zu 30 Prozent schneller entpacken und kommt auch mit Blu-ray-ISOs besser zurecht.

Rarlabs' Winrar 4.0 Beta 1 steht ab sofort für Windows zum Download bereit. Die Software kann Archive je nach Datentyp bis zu 30 Prozent schneller entpacken als frühere Versionen. Das soll sich vor allem bei Multimediadateien - beispielsweise Videos oder Fotos - bemerkbar machen.

Anzeige

Selbstentpackende Archive (SFX) mit vielen Dateien werden bei weniger Speicherplatzbedarf ebenfalls schneller extrahiert. Möglich ist das, da beim Entpacken nur noch der Bearbeitungsstatus sowie Fehlermeldungen angezeigt werden. Die Namen der entpackten Dateien werden während des Entpackens nicht mehr aufgelistet.

Ein neu hinzugekommener Passwortmanager ("organisiere Passwörter") ermöglicht es, Passwörter zu setzen und zu speichern. Das soll das Packen und Entpacken von passwortgeschützten Archiven erleichtern. Mehrere ausgewählte Archive lassen sich aber nur parallel entpacken, wenn sie mit demselben Passwort verschlüsselt wurden. Alle verschlüsselten Archive, für die kein Passwort gespeichert ist, werden von Winrar während des Entpackvorgangs automatisch übersprungen.

Die Winrar 4.0 Beta 1 bringt zudem eine verbesserte Unicode-Unterstützung. Laut Rarlabs kommt das neue Winrar "problemlos mit nichtlateinischen Zeichen in Dateinamen zurecht". Das macht sich unter anderem beim Umbenennen, Konvertieren und Suchen von Dateien und Archiven bemerkbar. Berichte können nun als HTML- oder Unicode-Text-Dateien ausgegeben werden.

Zu den weiteren Funktionen zählt eine bessere Unterstützung des Dateisystems UDF 2.50. Damit sollen sich die meisten Blu-ray-ISO-Dateien entpacken lassen. Alle Neuerungen und eine Liste der in der ersten Betaversion von Winrar 4.0 behobenen Fehler findet sich auf Win-rar.com. Dort steht die Windows-Software Winrar 4.0 Beta 1 in einer 32- und 64-Bit-Version auch zum Ausprobieren zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
ZeitenÄndernSich 20. Nov 2010

7-zip: umsonst Winrar: pay 7-zip: bessere kompression/geschwindigkeit Winrar...

hgtrhztjztkjzukzu 18. Nov 2010

Bevor du dich gleich wieder in deinem schlechtgemachten Trollversuchen verhedderst...

DrPeee 17. Nov 2010

Es funktioniert auch dauerhaft! Nach der Aktivierung im zweiten Tabreiter wieder auf den...

senti 17. Nov 2010

Es gibt noch MultiPar. http://hp.vector.co.jp/authors/VA021385/

Lala Satalin... 17. Nov 2010

Darauf warte ich auch schon länger. Wäre gut, wenn es das Feature mal geben würde.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  2. thyssenkrupp AG, Duisburg, Essen
  3. Softship AG, Hamburg
  4. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Bitcoin ist ein Witz - keine Spekulation möglich

    stiGGG | 19:29

  2. Re: Wer sich soetwas ins Haus stellt...

    Sicaine | 19:29

  3. Re: Ich glaub auch das Interesse sinkt

    Profi | 19:23

  4. Frequenzvermüllung

    Sicaine | 19:21

  5. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    AlexanderZilka | 19:14


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel