Abo
  • Services:
Anzeige
Zacate ist winzig
Zacate ist winzig

Bobcat-Architektur schneller bei Single-Threads

In anderen Tests, die viele Threads starten, kann der Atom aber auch gewinnen, was an dessen Hyperthreading liegen soll. In Standardtests wie bei Cinebench R10 mit Multithreading kommt der E-350 auf 2.250 Punkte, der Atom noch auf 2.024 Punkte. Die Reaktionsgeschwindigkeit des E-350-Systems bezeichnet Anand Lal Shimpi aber generell als höher als von Atom-Rechnern gewöhnt, das soll wiederum an der höheren Single-Thread-Leistung liegen.

Anzeige

Durchweg gut schlägt sich die Radeon 6130 getaufte Grafikeinheit des E-350, die beispielsweise in Call of Duty - Modern Warfare 2 selbst die Desktopeinheiten in Intels Core i3 530 abhängt. 27,9 fps gegenüber 17,5 fps sprechen eine deutliche Sprache. Allerdings waren dabei nur mittlere Details eingeschaltet und die Auflösung mit 1.024 x 768 auf Netbook-Niveau. Selbst Intels schnellste Desktopgrafik, der Core i5 661, kam aber nur auf 21,4 fps. Ein ähnliches Bild ergab sich auch beim Vergleich von Notebook-Grafiklösungen, die APU ist durchweg schneller. Schon die diskrete Einstiegs-GPU Geforce 320M ist aber im selben Test mit 41,4 fps wiederum viel leistungsfähiger als der E-350.

Für Netbooks und Ultraportables

Insgesamt kommt Shimpi zu einem durchwachsenen Fazit. Der E-350 - immerhin der am höchsten getaktete Zacate - ist zwar den Atoms klar überlegen, und auch Intels Grafiklösungen kann er schlagen. Die Rechenleistung selbst der kleinsten Prozessoren der Serien Pentium und Core i liegt aber in weiter Ferne. Letztlich, so der Tester, kommt es auf den Preis von Netbooks und flachen Notebooks sowie deren Laufzeit an - in diesen Kategorien sieht Shimpi die Zacate-APUs am ehesten. Die Frage ist nun, ob sich AMD das auch so vorgestellt hat und ob die PC-Hersteller entsprechende Geräte im Bereich um 500 US-Dollar auch bauen werden.

 Zwischen Atom und Pentium: Ausführliche Benchmarks von AMDs Zacate mit Bobcat-Kern

eye home zur Startseite
red creep 17. Nov 2010

60% schneller als Atom. Das ist doch schonmal was. integriete leistungsfähige Grafik. Auf...

Einer Meiner 17. Nov 2010

Soso... Wo hapert's denn? Vor ner Woche: neue HD5770 eingebaut, Ubuntu 10.10...

thekork 17. Nov 2010

Dann hoffe ich bloß, dass es bald ITX-Boards mit allem drum und dran mit dem Zacate gibt...

autor_ 17. Nov 2010

Verstehe ich grad net, willst du nun ein fix laufendes OS oder Windows? ;-)

red creep 17. Nov 2010

18 Watt _maximaler_ stromverbrauch, den Grafikkern mit eingerechnet! Das ist verdammt wenig.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  2. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  3. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  4. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  5. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  6. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  7. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  8. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  9. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  10. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Golem - Die Apple-Hater!

    Flypaper | 08:08

  2. Re: Bald heißt es: schon immer gewusst

    daarkside | 08:07

  3. Re: ... so viele Gegner wie möglich ausschalten ...

    daarkside | 08:06

  4. Re: Problem = Nutzer

    gadthrawn | 08:04

  5. Re: Die Latenz sei mit zwei oder drei Sekunden...

    rubberduck09 | 08:00


  1. 08:23

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:11

  5. 18:46

  6. 17:54

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel