Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft

Ruse und Hawx 2 enttäuschen

Um 56,7 Prozent hat Ubisoft die Umsätze im ersten Geschäftshalbjahr gesteigert - aber unter dem Strich steht weiterhin ein dickes Minus. Ein Grund sind enttäuschende Absätze von Hoffnungsträgern wie Ruse und Hawx 2.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft: Ruse und Hawx 2 enttäuschen

Zwischen April und September 2010 hat Ubisoft seine Umsätze auf rund 261 Millionen Euro gesteigert. Das ist nach Unternehmensangaben ein Zuwachs von 56,7 Prozent, für den vor allem das Digitalgeschäft und der starke Backkatalog gesorgt haben. Trotzdem muss der französische Publisher mit einer tiefroten Bilanz leben: Im Halbjahr sind Nettoverluste in Höhe von 89,8 Millionen Euro angefallen - 34,5 Prozent mehr als das Minus von 52 Millionen Euro im gleichen Vorjahreszeitraum. Besonders die beiden Neuveröffentlichungen Ruse und Hawx 2 bezeichnet das Management als Enttäuschung, dazu kommen Abschreibungen und Aufwendungen für Neustrukturierungen im Studionetzwerk.

Für das gesamte Geschäftsjahr erwartet Ubisoft-Chef Yves Guillemot eine Rückkehr in die Profitabilität. Dafür sollen vor allem Neuveröffentlichungen sorgen, etwa Assassin's Creed Brotherhood und das Tanzspiel Michael Jackson: The Experience. Die Veröffentlichung von Driver: San Francisco und von Ghost Recon: Future Soldier, beide für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC, verschiebt sich auf das Geschäftsjahr 2012 - also auf die Zeit zwischen April 2011 und März 2012.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

pech 20. Nov 2010

...und nicht in die games. habe ich krepier- gesagt? ich meinte natürlich kopier!

gfergrethgrhrjh... 17. Nov 2010

Wenigstens mal jemand der bei der Sache bleibt, sich scheinbar nix aus den Fingern saugt...

abecede 17. Nov 2010

Kundenfreundlichkeit im Sinne der BWL bedeutet, daß der Kunde gefälligst freundlich zu...

Waschlappen 16. Nov 2010

Rayman 1, 2 und 3 waren noch gut. Damit meine ich nicht die Ableger mit den dummen...

sfsf 16. Nov 2010

Nur, was machen wir dann hier??? Öhmm...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    •  /