• IT-Karriere:
  • Services:

Diablo 3

Blizzard sucht Entwickler für Konsolenversion

Das für Diablo 3 zuständige Team sucht nach leitenden Mitarbeitern, die sich mit der Produktion von Konsolenspielen auskennen. Es gehe nur darum, Konzepte zu untersuchen, behauptet Blizzard. Verspätungen für die PC- und Mac-Version werde es deswegen nicht geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Diablo 3: Blizzard sucht Entwickler für Konsolenversion

PC-Spieler mit einer Leidenschaft für die Werke von Blizzard könnte ein neuer Hinweis darauf beunruhigen, dass eine Konsolenversion von Diablo 3 geplant ist: Das Team, das am Stammsitz in Irvine/Kalifornien für das Actionrollenspiel zuständig ist, hat Stellenausschreibungen für einen Lead Designer, einen Lead Programmer und einen Senior Producer veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. ITEOS, Stuttgart

Nach dem Aufschrei der Community in Foren und auf Fanseiten hat Blizzard eine Erklärung veröffentlicht: "Wir untersuchen derzeit Konzepte im Konsolenbereich für Diablo 3 und sind auf der Suche nach einigen Mitarbeitern, die Senior-Stellen im Diablo-3-Team ausfüllen sollen. Wie bereits in der Vergangenheit erwähnt, sind wir der Meinung, dass mit entsprechender Vorbereitung dieses Spiel durchaus im Konsolenbereich bestehen kann".

Die Entwickler weisen darauf hin, dass es sich bei den Jobangeboten noch "nicht um die Ankündigung eines Konsolentitels handelt". Man entwickle Diablo 3 "vorrangig für Windows- und Mac-PCs" und werde "keine Verspätung der Veröffentlichung des Titels durch eventuelle Spekulationen zum Thema Konsolen zulassen".

Besonders glaubwürdig wirkt das Dementi nach Auffassung von Golem.de nicht. Schon länger bereitet Blizzard die Community nach altbewährter Salamitaktik mit Andeutungen auf eine Konsolenfassung vor. Aus finanzieller Sicht ergäbe eine Umsetzung Sinn: Insbesondere in den USA dürfte sich Diablo 3 auf Xbox 360 und Playstation 3 besser als auf PC und Mac verkaufen.

Blizzard hat Diablo 3 erstmals Mitte 2008 vorgestellt. Spieler kämpfen sich mit einer von fünf Klassen durch düstere Höhlensysteme und eine ausgedehnte Oberwelt. Einen Veröffentlichungstermin gibt es nicht, das Actionrollenspiel erscheine "when it's done", sagte Chefentwickler Jay Wilson auf der Gamescom 2010 in Köln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Der Sandmann 19. Nov 2010

DMC oder GoW mit Diablo zu vergleichen ist schon hart. So schlimm ist es hoffentlich doch...

Koterich 17. Nov 2010

Da fallen mir aber genug Titel ein, die auf meinem PC nicht mehr laufen, den ich in etwa...

NichtRegistriert 16. Nov 2010

Nur weil du es nicht kennst, heißt das nicht, dass das Wort nicht gebräuchlich ist, denn...

RamaRamaDingDong 16. Nov 2010

Ja, überzogen ausgedrückt kommt das für mich der blaspheemie gleich. Zum einen ist es...

~jaja~ 16. Nov 2010

~g~


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt

Bei Käufern wird die höhere Umweltprämie, bei den Herstellern werden die strengeren CO2-Grenzwerte die Absatzzahlen von Elektroautos ankurbeln. Interessenten haben 2020 eine noch größere Auswahl, hier ein Überblick über die Neuerscheinungen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /