Abo
  • Services:

Heimkino-PC

Fernbedienung als Schmuckkästchen

Iogear hat zwei Tastaturen für Heimkino-PCs vorgestellt, die mit einem Trackball ausgerüstet sind und so die Maus entbehrlich machen. Die GKM571R ist mit einem Deckel versehen, der die Tasten verbirgt. Die Tastenbeschriftung ist beleuchtet. Die GKM581R ist eine ovale Tastatur mit gummierter Rückseite.

Artikel veröffentlicht am ,
Heimkino-PC: Fernbedienung als Schmuckkästchen

Beide Tastaturen arbeiten schnurlos und kommunizieren über 2,4 GHz mit dem Rechner. Als Empfänger wird ein USB-Dongle mitgeliefert. Die Klapptastatur GKM571R besitzt neben dem üblichen US-Tastenlayout ein paar Sondertasten zum Starten von Applikationen und einen optischen Trackball am oberen rechten Rand.

  • Iogear GKM571R
  • Iogear GKM571R
  • Iogear GKM581R
Iogear GKM571R
Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Lidl Digital, Leingarten

Die GKM581R von Iogear ist von den Gesamtmaßen und auch von den Tasten her deutlich größer. Die Rückseite der Tastatur ist gummiert, um das Abrutschen vom Schoß zu verhindern. Auch hier wurde ein optischer Trackball eingelassen.

Die Schmuckkästchentastatur GKM571R soll rund 100 US-Dollar kosten. Die Iogear GKM581R soll 10 US-Dollar preiswerter sein. Beide Modelle sollen noch 2010 auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

üsch 17. Nov 2010

Das Ding ist echt Klasse und dazu nicht mal mehr teuer: http://www.infiniti-options.de...

Tiggah 16. Nov 2010

Und sie planen jetzt schon den nachfolger, da kannst du dann eine Zeile eintippen und...

~jaja~ 16. Nov 2010

Er sagte doch schon, von der hässlichsten Sorte.

Mason 16. Nov 2010

Nur leider hat die Hardware von dem Ding Probleme mit dem D-Pad welche mich regelmässig...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /