Abo
  • Services:
Anzeige

Hasso-Plattner-Institut

Potsdamer gewinnen Semantisches-Web-Wettbewerb

Wissenschaftler des HPI haben einen Informatikwettbewerb gewonnen. Sie ersannen die beste Lösung für eine Aufgabenstellung in Bezug auf das Semantische Web.

Ein Team von Wissenschaftlern des Hasso-Plattner-Institutes hat einen internationalen Wettbewerb zum Thema Semantisches Web gewonnen. Die Potsdamer fanden die beste Lösung für ein vorgegebenes Problem und wurden auf der International Semantic Web Conference (ISWC) in Schanghai dafür ausgezeichnet.

Anzeige

Beim Billion-Triples-Wettbewerb bekamen die Teilnehmer einen Datensatz aus 3,2 Milliarden sogenannter RDF-Tripel vorgelegt. Sie mussten eine Methode ersinnen, wie diese automatisch zusammengesuchten semantischen Daten dem Nutzer am besten präsentiert werden können. Die von den Informatikern um Felix Naumann vorgestellte Lösung schnitt dabei am besten ab.

Das Konzept des Semantischen Webs besteht darin, Daten im World Wide Web (WWW) so anzureichern, dass Computer die Daten verstehen und miteinander in Beziehung setzen können. Die Idee stammt von WWW-Erfinder Tim Berners-Lee.


eye home zur Startseite
derübergestresste 16. Nov 2010

das ist doch schon das ziel einer auszeichnungssprache, daten kennzuzeichnen und mit...

Andreas3 16. Nov 2010

Darum geht es mir nicht. Das SW dient in aller erster Linie dazu, dass Computer...

iiiiiiiiiiiiiii... 16. Nov 2010

Mit solchen Kommentaren hebst du das Niveau hier aber auch nicht an.

Hmm321 15. Nov 2010

danke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DewertOkin GmbH, Hamburg
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  3. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Leider etwas zu spät gemerkt

    bombinho | 20:50

  2. Re: Kosten ...

    Ovaron | 20:45

  3. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    nicoledos | 20:45

  4. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    Hannes84 | 20:45

  5. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    DetlevCM | 20:42


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel