Abo
  • Services:

Toshiba-Tablet ohne Googles App Store

Den offiziellen Google Android Market unterstützt das Folio nicht. Stattdessen gibt es den Toshiba Market Place. Die Auswahl ist allerdings bescheiden. Obendrein sind die von Toshiba ausgewählten Apps nicht für das Folio angepasst worden. Das Spiel Color Block nutzt nur einen sehr kleinen Teil des Bildschirms. Das macht keinen Spaß.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Stadt Lippstadt, Lippstadt

Es gibt aber noch Alternativen. Wer nicht mit Opera Mobile surfen will, kann von der Mozilla-Homepage einfach Fennec herunterladen, der Multitouch unterstützt.

Doch dass es andere Quellen gibt, bedeutet noch lange nicht, dass eine Anwendung sich auch starten lässt. Das beliebte Spiel Angry Birds startet beispielsweise nicht korrekt. Statt wütendem Federvieh gibt es nur die Musik samt schwarzem Bildschirm.

Der Musikmarkt

Toshibas Folio kann auch auf einen Musikmarkt zurückgreifen. Die Auswahl ist, wie bei den Apps, allerdings sehr überschaubar. Unter den Top Artists finden sich Alben sogenannter Various Artists, darunter instrumentale Werke, die uns unbekannt sind. Besonders unattraktiv für potenzielle Käufer dürften die Alben sein, die gar keine Musik enthalten. Mehr als das Cover gibt es im Marktplatz mitunter nicht zu sehen.

Der Shop ist ungepflegt. Das erkennt der Nutzer schon daran, dass ein und derselbe Titel mal 99 Cent und mal 1,49 Euro kostet, je nachdem, welcher Single er zugeordnet ist. Der Shop ist uns im kurzen Test mehrfach abgestürzt.

 Viele AnschlüsseAkkulaufzeit und Empfehlung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

neutron 12. Dez 2010

Jaaaa der dreck aehhm mac deshalb ist im neuen mac book air fuer 1500,- auch nen umts...

Tekki 08. Dez 2010

Ich kann mich nur wundern, welch starke Lobby hier zugange ist. Die Hersteller bekommen...

Bobele 19. Nov 2010

Gibt es schon Test für: TOUCHLET Tablet-PC X2G ? http://www.pearl.de/a-PX8614-1510.shtml

iNtelligent 19. Nov 2010

Hi Wilbert, Samy oder wie Du dich auch immer nennen willst. Dein nicht vorhandener...

ObiWan 18. Nov 2010

Ich habe es vor einem Monat online bei Computeruniverse gesehen, wollte sogar eins...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /