Abo
  • Services:

HTC Desire HD

Deutscher Marktstart stiftet Verwirrung (Update)

HTC verspricht über Facebook, dass das Android-Smartphone Desire HD ab sofort in Deutschland verfügbar ist. Die Realität sieht aber anders aus. Noch ist unklar, wann das Desire HD tatsächlich regulär auf dem deutschen Markt zu haben sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Desire HD
HTC Desire HD

Vor einigen Tagen gab es Desire HD beim Netzbetreiber O2, nach einem Tag war das Smartphone ausverkauft. Seitdem warten Kaufinteressenten darauf, dass das Desire HD regulär auf den deutschen Markt kommt. Am Freitag hatte HTC auf Facebook verkündet, dass das Desire HD ab sofort ganz regulär auf dem deutschen Markt verfügbar sei. Daraufhin fragten Interessierte auf HTCs Facebook-Seite, welche Händler das Gerät im Sortiment hätten. Eine Antwort von HTC gab es nicht.

  • HTC Desire HD
  • HTC Desire HD
HTC Desire HD
Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Bechtle AG, Leipzig

Etliche Facebook-Nutzer berichteten, dass sie keinen Händler oder Netzbetreiber gefunden hätten, der das Desire HD anbietet. Die Onlineshops von O2, Telekom und Vodafone listen das Gerät bisher nicht; bei O2 können sich Kunden lediglich für das Mobiltelefon vormerken lassen. Nach Angaben von Vodafone soll es das Desire HD in allen Vodafone-Shops geben, Kunden berichten auf HTC Facebook Pinnwand das Gegenteil. Vodafone verspricht, dass es das Desire HD in Kürze auch im Onlineshop geben wird.

Als HTC das Desire HD Mitte September 2010 vorgestellt hatte, war ein Marktstart im Oktober 2010 versprochen worden. Dieser Termin konnte allerdings nicht gehalten werden und es ist nicht bekannt, wann das Android-Smartphone in ausreichenden Stückzahlen auf dem deutschen Markt verfügbar sein wird.

Nachtrag vom 16. November 2010, 17:27 Uhr

Während das Desire HD mittlerweile im Online-Shop von O2 bestellt werden kann, fehlt es in Vodafones Online-Shop weiterhin. Am vergangenen Freitag hatte Vodafone versprochen, dass das Desire HD in Kürze im Online-Shop zu finden sein würde. Auch die Deutsche Telekom führt das Desire HD noch immer nicht in ihrem Online-Shop. Auf der Facebook-Pinnwand von HTC verlangen immer mehr Anwender eine Stellungnahmen von HTC. Der Smartphone-Hersteller hat bislang nicht darauf reagiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

GabiDrösel 16. Nov 2010

Kann´s nicht mehr hören... komischerweise hör ich sowas NIE von iOS-Usern, sondern immer...

Galaxy S Besitzer 16. Nov 2010

Also das finde ich ja heiß. Jetzt hat schon die Fertigungsstruktur einen Einfluss auf...

gruenkohl 16. Nov 2010

Huch? mein magic hatte 1.6 OTA bekommen - vielleicht einfach mal die "nach update suchen...

Dietbert 16. Nov 2010

Du hast mich überzeugt, ich will auch ein Fapphone aus dem Hause FapMaster Inc.

Brandmeister 16. Nov 2010

Vodafone ist echt übel.. vor allem auch in Bezug auf Branding. Ungebrandet sind die...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /