Abo
  • Services:

Formel 1

Sebastian Vettel & Co. kommen als Browsergame

Der neue Weltmeister der Formel 1 und seine Konkurrenten werden wohl in einem Browsergame auftreten, an dem Codemasters auf Basis seiner Rennsportlizenz arbeitet. Auch eine Fortsetzung der Umsetzung für Konsole und PC ist geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Formel 1: Sebastian Vettel & Co. kommen als Browsergame

Es ist wohl tatsächlich ein Zufall, dass Codemasters-Chef Rod Cousins einen Tag, nachdem Sebastian Vettel den Titel als Weltmeister der Formel 1 gewonnen hat, mit Gamesindustry.biz über seine Pläne mit der Rennspiellizenz spricht. Seinen Angaben zufolge arbeitet Codemasters an einem Browsergame auf Basis der Formel 1; Details zum Inhalt oder dem möglichen Erscheinungstermin nennt er nicht. Außerdem soll es eine Fortsetzung von F1 2010 geben, dem Ende September 2010 für Konsole und PC veröffentlichten Rennspiel.

Mit dessen Erfolg gibt sich Cousins zufrieden: Allein im ersten Monat habe Formel 1 2010 rund zwei Millionen Käufer gefunden - und das, obwohl die Rennserie in den USA weitgehend unbekannt sei und entsprechend weniger Spieler dort zugegriffen hätten. Der Codemasters-Chef spekuliert darauf, dass sich viele Konkurrenzunternehmen bei Bernie Ecclestone melden und versuchen werden, die Lizenz an sich zu reißen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. (-55%) 17,99€
  3. 12,49€

Kein Kostverächter 15. Nov 2010

Ich habe mal beim Backgammon 6 Sechserpaschs hintereinander gewürfelt. Mit ungezinkten...

papa 15. Nov 2010

na hoffentlich. Noch ein total vermurkstes F1-Spiel aus dem hause Codemasters ertrag ich...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Rohstoffe: Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?
Rohstoffe
Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?

Für den Bau von Elektroautos werden Rohstoffe benötigt, die aus Ländern kommen, in denen oft menschenunwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Einige Hersteller bemühen sich zwar, fair abgebaute Rohstoffe zu verwenden. Einfach ist das aber nicht, wie das Beispiel von Kobalt zeigt.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /